Neuer Ram im Macbook - Langsamer

Diskutiere das Thema Neuer Ram im Macbook - Langsamer im Forum MacBook

  1. breastfed

    breastfed Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.05.2007
    Hi

    ich habe eine Frage die mir Cyberport nicht beantworten konnte.
    Habe bei meinem Macbook 2*1 GB Ram - 1 GB ram durch 2 gb Ram ersetzt. Also 3 gb werden auch angezeigt, warum ist aber mein Macbook beim hochfahren, beim Entrouage laden etc. DEUTLICH langsamer wie mit 2 Gb.

    Habt ihr eine Idee?
     
  2. breastfed

    breastfed Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.05.2007
    Keiner eine Idee?
     
  3. bmxbjoern

    bmxbjoern Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.04.2007
    Im Normall ist es der Fall, wenn deine Slots der Speicherriegel "nur" Dualfähig sind. Das heißt, dass zwei gleiche Bausteine also 2x1 GB dual arbeiten können und gleichzeitig die Anfragen bearbeiten könnnen. Bei unterschiedlichen RAM Riegeln kann es sein, dass das deine Slots nicht unterstützen, somit die Anfragen nur durch einen Riegel geschoben werden und dies erfolgt dann "Nacheinander". Dadurch ist dein Book langsamer.

    Mir fällt gerade nicht der Name der Technologie ein, die dein Prozressor unterstützen muss, damit das ganze so funktioniert wie es soll.
     
  4. breastfed

    breastfed Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    11.05.2007
    Müsste ich dann einen zweiten baugleichen 4gb riegel nehmen, so würde das Macbook wieder normal schnell laufen, aber technisch auf 3gb?
    Richtig?
    Ich habe nicht die aktuelle Version die 4gb fähig ist.
     
  5. chaos_inc

    chaos_inc Mitglied

    Beiträge:
    3.056
    Zustimmungen:
    194
    Mitglied seit:
    10.05.2005
    Aufgrund der Dual Channel Technologie fährt Dein MB ideal mit 2 mal 1GB RAM. Ich habe allerdings bisher noch nie von so dramatischen Geschwindigkeitseinbußen gehört, wie es bei Dir der Fall zu sein scheint.

    Du könntest natürlich einen zweiten 2GB Riegel mal austesten.
     
  6. bmxbjoern

    bmxbjoern Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.04.2007
    also das MB Pro müsste ja eigetnlich 4GB unterstützen. Ich würde auch 2 x 2GB nutzen. Das ist dann wahrscheinlich das idealste.
     
  7. marco@mac

    marco@mac Mitglied

    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    28.06.2006
    Dann lies mal bei Apple die Bedienungsanleitung durch. PRAM Reset nach dem Einbau des neues Speichers.

    Gruß an Cyberport! :)
     
  8. bmxbjoern

    bmxbjoern Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.04.2007

    Warum PRAM Reset? Habe das bisher nie gemacht... und es funktionierte bisher immer alles. Ich denke eigentlich eher, das er das Problem mit den verschiedenen Speicherbausteinen lösen sollte - je nachdem was für MB Pro er hat. Denn wenn es schon etwas "ältlicher Tage" ist, dann kann es durchaus daran liegen, das 2 verschiedene Bausteine verbaut sind.
     
  9. Quaoar

    Quaoar unregistriert

    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    21.06.2006
    Möglich ist auch, dass der neu eingebaute Riegel einfach defekt ist oder nicht richtig reingeschoben wurde, man muss da ja ordentlich Gewalt anwenden. Es kann auch einfach ein falscher Riegel sein.

    Ich würde dem Themeneröffner erst mal raten, die Hardware zu testen. Am besten erst mal im Systemprofiler schauen, ob beide Riegel korrekt erkannt werden und auch mal einen Hardwaretest von der Installations-DVD machen.

    Jedenfalls dürfte es, Dual Channel hin oder her, dadurch keine solchen Geschwindigkeitseinbußen geben. Ich vermute, dass das Book zur Zeit nur mit dem einen GB-Riegel, der vorher schon drin war, läuft.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...