neuer PowerBook: NUR 4,5 h Laufzeit statt versprochen bis zu 5,5h

  1. Pinu_u

    Pinu_u Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen!

    nach dem ich den akku meines neuen power book´s (das neue model) kalibriert, und mehrfach geladen und entladen habe, steht für mich das ergebnis fest:

    von den von apple versprochenen 5,5h laufzeit bleibt echt nicht mal die spur!
    ich nutze meinen rechner nicht für all zu intensive zwecke (mail, chaten, bürokram, musik, bisschen grafik und musik) und trotzdem macht der akku nach bis zu 4,5h schlapp !

    mich würden brennend eure erfahrungen mit den gleichen rechnern als auch den gleichen akkus interessieren, zu vergleichzwecken!

    grüsse!
     
    Pinu_u, 01.12.2005
  2. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Es heißt ja auch bis 5,5.
    Wenn du Musik hörst, im Internet bist (womöglich über Airport) und Bilder und Musik bearbeitest, dann schaft der Akku den Wert halt nicht, da Festplatte ständig aktiv, evtl. Wlan und BT, sowie der CPU vor sich hinrechnet. 4,5 Stunden sehe ich daher als ganz normal an.

    Wenn du nur text schreibst, WLan und BT aus ist und sonst nichts großartig im Hintergrund läuft, sollte er die 4,5 Stunden überbieten.
     
    KonBon, 01.12.2005
  3. kurare

    kurareMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    Hast Du WLAN und/oder Bluetooth an und vielleicht auch das Display nicht von der Helligkeit runtergeregelt?
     
    kurare, 01.12.2005
  4. TrusterX

    TrusterXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.04.2005
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    3
    wäre es nicht schön, wenn es bei den books so ist wie beim Handy? 1x aufladen und dann paar Tage damit spazieren gehen? *von warme eislutscher träum*
     
    TrusterX, 01.12.2005
  5. Incoming1983

    Incoming1983MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Sorry, aber das ist leider normal. Die Akku-Angaben von apple sind utopisch und realitätsfremd (ok, es geht, wenn das pb im Standby ist).

    Ich hab nur 2 bis 3,5h Laufzeit, bei versprochenen 5H.

    Bei einem 4,4AH Akku kommt aber verständlicherweise auch nicht mehr raus.
     
    Incoming1983, 01.12.2005
  6. Spike

    SpikeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    rotfl
    Wie geil!


    Das Display zieht auch mächtig Saft!
    Die 5,5h kann man schaffen, wenn man sparsam ist.
    So ist es doch mit allen Angaben zur Akkulaufzeit, auch
    bei den älteren Modellen, wurden die Zeiten selten erreicht. ;)
     
    Spike, 01.12.2005
  7. Pinu_u

    Pinu_u Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    also ich versuche meine stromrechnung ein "bissle" zu beschreiben! :D
    - BT ist immer aus
    - internet über AirPort fast immer online
    - display als auch das koplette system laufen über die power management für optimale und schonnende nutzung der batterie
    - musik läuft aüsserst selten, nie zusammen mit verbindung mit internet
    - ab und zu werden paar daten von den dvd´s gezogen

    das wars eigentlich
     
    Pinu_u, 01.12.2005
  8. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Da lob ich mir die iBooks, der 2 Jahre alte Akku meiner Mama hält noch 4 Stunden. lol

    Ne, aber mal im erst, die PB Akkulaufzeiten sind nicht so doll, hatte damals bei meinem G4 1,33 PB auch nur 3,5 bis 4 Stunden (mit WLan)
    Da sind die Centrino Books aber schon eine Nummer besser.
     
    KonBon, 01.12.2005
  9. Eames

    EamesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    2.572
    Zustimmungen:
    14
    Hallo zusammen!

    nach dem ich den Akku meines neuen Powerbooks('s?!) (das neue Modell) kalibriert, und mehrfach geladen und entladen habe, steht für mich das Ergebnis fest:

    Von den (von?!) Apple versprochenen 5,5h Laufzeit bleibt (echt?!) nicht mal die Spur!
    Ich nutze meinen Rechner nicht für all zu intensive Zwecke (Mail, Chatten, Bürokram, Musik, bisschen Grafik (und Musik?!) und trotzdem macht der Akku nach (bis zu?!) 4,5h schlapp !

    Mich würden brennend eure Erfahrungen mit den gleichen Rechnern als auch den gleichen Akkus interessieren, zu Vergleichzwecken!

    Hast Du heute schon Alkohol zu Dir genommen?

    M1ka
     
    Eames, 01.12.2005
  10. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Das Zieht schon einiges an Strom

    Da wird doch aber nicht die Helligkeit sondern die Standby Zeit eingestellt, oder erinnere ich mich da falsch *Alzheimer lässt grüßen*
    Das dürfte da so ziemlich am meisten Strom ziehen.

    Wie gesagt, theoretisch darf man das Gerät nur angucken wärend es an ist, dann schafft er diesen Wert (voraussichtlich).
     
    KonBon, 01.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - neuer PowerBook NUR
  1. BerndHennig
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    373
  2. festplattenmagier
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    460
    festplattenmagier
    10.01.2008
  3. king
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    728
  4. cielen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    905
  5. macfan
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    502
    walwero
    26.12.2002