Neuer Nano mit USB 1.1 auch möglich?

  1. hello-o

    hello-o Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    kann ich den neuen Nano auch mit einem alten Computer mit USB 1 verwenden?

    Ich wurde in den Voraussetzungen darauf aufmerksam, dass USB 2.0 verlangt wird. Aber evtl. ist das nur Marketing?

    Danke!
     
    hello-o, 01.02.2007
  2. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ....der große iPod läuft unter USB1.1

    ...zum Nano kann ich nichts sagen .... sollte mich aber wundern, wenn das bei dem anders wäre.

    ...allerdings ist es sehr langsam :(

    ...was für ein Gerät mit USB1.1 hast du denn?
     
    in2itiv, 01.02.2007
  3. hello-o

    hello-o Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    Klingt nicht schlecht - wer hat den Nano unter 1.1?

    Meine Freundin hat ein Toshiba Notebook. Evtl. ersetzt sie es mal durch ein Macbook, aber momentan noch nicht.

    Klar, das macht nicht richtig Spaß, ich weiss. Ich würde ihn halt befüllen, und wenn sie dann kleine Änderungen machen will, oder aufladen, ginge das vielleicht auch mit ihrem Rechner.

    Oder würde es schon am aufladen scheitern? Hatte sich auch der Stromdurchsatz geändert von 1 auf 2 - k.a.?
     
    hello-o, 01.02.2007
  4. mobs

    mobsMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    USB ist nach unten kompatibel. Heißt du kannst auch mit 1.1 nen 2.0 Device benutzen aber halt nicht mit den vorteilen von 2.0(geschwindigkeit)
     
    mobs, 01.02.2007
  5. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Ich hab den Nano 2G meiner Freundin mal an unseren Hausserver (iMac G3) gehängt, allerdings nur zum Laden. Er wurde ganz normal gemounted, sowohl auf dem Schreibtisch als auch in iTunes. Keine Fehlermeldungen oder sonstige Auffälligkeiten. Ich würde also sagen, dass es geht. Dass der Datentransfer natürlich quälend lahm sein wird, ist ja wohl klar…
     
    virtua, 01.02.2007
  6. philippvh

    philippvhMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Ich habe meinen iPod Mini fast ein Jahr nur mit USB 1.1 betrieben - hat gut funktioniert. War halt nur quälend langsam...
    Sollte also gehen.
     
    philippvh, 01.02.2007
  7. hello-o

    hello-o Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    2
    ihr seid spitze!

    dankeschön
     
    hello-o, 01.02.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuer Nano USB
  1. joschmac
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    469
    joschmac
    31.01.2016
  2. iClaus
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    368
  3. zeitlos
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.922
    Flaaschworscht
    30.12.2010
  4. wunderbluemchen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    776
    wunderbluemchen
    28.02.2009
  5. holger_1

    Neuer Nano an USB 1.1?

    holger_1, 20.09.2006, im Forum: iPod
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    697