Neuer MacPro, Neustart-Aufforderung

Diskutiere das Thema Neuer MacPro, Neustart-Aufforderung im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube

  1. bRAUN

    bRAUN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.06.2005
    Moinsen,

    ich habe seit dem Leopard Update folgendes Problem:
    während ich surfe ( bei jedem Browser ) wird der screen von einer halbtransparenten grauen Fläche bedeckt und es kommt eine Aufforderung zum Neustart .

    Kennt jemand das Phänomen? Ich habe alle Updates drauf. Vielen Dank vorab.
     

    Anhänge:

  2. v3nom

    v3nom Mitglied

    Beiträge:
    2.552
    Zustimmungen:
    196
    Mitglied seit:
    08.11.2006
    Das ist eine Kernel Panic, garnicht gut!
     
  3. bRAUN

    bRAUN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.06.2005
    Oha.
    Kommt aber nur unter OSX und erst seit dem Leopard Update?!?

    Was muss man da machen? :(
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    17.866
    Zustimmungen:
    2.575
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Ist in den meisten Fällen ein Hardware-Problem. Hast Du irgendetwas verändert? Eingebaut? Ausgebaut? Angesteckt? Abgesteckt?
     
  5. bRAUN

    bRAUN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.06.2005
    Ja, ich habe ein D-Link Usb WLan-Stick angeschlossen und dann alle Updates installiert.
    Seither hab ich dieses Problem.

    Davor konnte ich nicht ins Netz weil ich mich gegen einen integrierten Wlan entschlossen hatte, bis dahin lief alles problemlos.
     
  6. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    17.866
    Zustimmungen:
    2.575
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Dann lass den Stick lieber weg und kauf Dir das AirPort-Kit von Apple. Dann klappst auch mit den Neustarts. ;)
     
  7. bRAUN

    bRAUN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.06.2005
    Meinst Du damit wäre das Prob. evtl. behoben?
     
  8. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    17.866
    Zustimmungen:
    2.575
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Wenn du schon sagst, dass es seit dem auftritt. ;)

    Wieso so einen komischen Stick verwenden wenn man mit der funktionieren Apple-Lösung abreiten kann? Und dann noch nach n-Standard.
     
  9. bRAUN

    bRAUN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.06.2005
    Schon richtig, ich werds ausprobieren.
    Darf man die Apple Wlan Karte selber einbauen ohne hinterher auf die Garantie verzichten zu müssen?

    Bin aber auch offen für weitere Lösungsvorschläge...
     
  10. Bassoon

    Bassoon Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    15.11.2006
    Bevor du zum Austausch schreitest: Surfe mal über die Ethernetschnitstelle mit deinem Mac Pro. Solltest du daheim keine Möglichkeit haben über ein LAN Kabel in's Internet zu gehen, geh zu einem Bekannten.

    Somit kannst du schnell ausschließen, ob es tatsächlich an dem W-LAN Stecker lag.

    Gruß und viel Glück

    Jo
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...