Benutzerdefinierte Suche

Neuer Mac

  1. kununurra58

    kununurra58 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mac-Fans
    Bin neu in Eurer Forumrunde, seid gegrüßt !
    Ich habe z.Z. einen iMac G3 (rot) 400MHz, bin auch sehr zufrieden damit.
    Da ich hauptsächlich Filme bearbeite (urlaub und so) und das iMovie Programm ausgereitzt habe, möchte ich mir einen neuen Mac zulegen. Schon wegen der größeren Festplatte und der Geschwinigkeit.
    Eigentlich hatte ich vor den neuen iMac 1GHz, 80Gbit 17" Zoll TFT zu kaufen, bin mir aber nicht mehr so sicher. Ich weiß nicht ob ich nicht doch lieber einen Powermac kaufen sollte, weil man den evt. nachrüsten kann, was langfristig Kosten sparen könnte. Denn alle paar Jahre einen neuen kaufen ist ja nicht billig und mein Goldesel hält das nicht durch. Allerdings habe ich gelesen der Powermac hat einen lauteren Lüfter, was nicht so toll wäre.
    Ich hatte auch in betracht gezogen mir eine externe Festplatte anzuschließen, aber das macht das Filme schneiden auch nicht schneller. Zudem ich auf OS X wechseln möchte.
    Was kann das neue iMovie Programm mehr im Vergleich zum allten? Ich möchte auch meine Filmfans mit neuen Effekten überraschen und den Window`s Filmemachern den kleinen und feinen Unterschied klar machen.
    Also, Mac Fans her mit den Tipps, ich habe schon viele gute Beiträge gelesen und endlich Gleichgesinnte entdeckt.
    :confused:
     
    kununurra58, 08.06.2003
  2. mj

    mjMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2002
    Beiträge:
    5.854
    Zustimmungen:
    568
    Du kannst beim iMac ohne Probleme die wichtigsten Dinge auswechseln, als da wären der Arbeitsspeicher sowie die Festplatte. Der Vorteil des PowerMac ist dass du alles austauschen kannst, allerdings ist dieses Aufrüsten im Gegensatz zu PCs bei Macintosh Computern extrem teuer. Oftmals ist ein neuer Mac deutlich billiger als einen alten aufzurüsten, daher wäre der 17" iMac für dich gewiß eine gute Wahl.

    Steck soviel Arbeitsspeicher wie möglich rein und sollte dir der Platz auf der internen Festplatte ausgehen, kannst du ohne Probleme einfach eine externe Firewire-Platte anhängen und schon hast du wieder mehr Speicherplatz.
     
  3. kununurra58

    kununurra58 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.06.2003
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Macentscheidung

    Danke für die Tipps, ich tendiere eigentlich mehr zum iMac.
    Schon wegen des Aussehens und der Geräuschkulisse.
     
    kununurra58, 09.06.2003
  4. awimundur

    awimundurMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    iMac 1 GHz 17" TFT mit 1 GB RAM, externer LaCie BigDisk (FireWire)
    und FinalCut Express - perfekt!:cool:
     
    awimundur, 09.06.2003
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuer Mac
  1. Pinky69
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    261
    Pinky69
    14.10.2016
  2. Curipera
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.220
    Computerhirni
    24.01.2016
  3. Waldschrahdt
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    1.603
    Waldschrahdt
    30.10.2015
  4. schmitho
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.142
  5. Ferox91
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    5.345
    ChrizCross
    02.03.2015