Neuer Mac Pro - System spiegeln vom "Alten" wie?

Diskutiere das Thema Neuer Mac Pro - System spiegeln vom "Alten" wie? im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. harlekin256

    harlekin256 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.09.2002
    Hallo,

    ich möchte mir demnächst einen neuen Mac Pro zulegen, der meinen jetzigen PPC G4 1.25 Ghz ersetzen soll. Auf dem neuen Mac ist dann sicherlich schon Leopard installiert... Ich wollte jedoch, um mir die ganze Neuinstalliererei meiner vielen Anwendungen (Office, CAD, Bildbearbeitung etc.) zu sparen, mein komplettes System des G4 auf den neuen Mac Pro quasi spiegeln. Geht das überhaupt und wie und womit mache ich das. Nachdem das System vom G4 übertragen wurde, würde ich dann auf Leopard aktualisieren.

    Könntet Ihr mir da nicht mal einen Rat geben?

    Gruß, Tino
     
  2. SpecialB

    SpecialB Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    13
    Mitglied seit:
    04.02.2007
    G4 neu starten und dabei die T Taste gedrückt halten, beide Rechner mit einem Firewire Kabel verbinden und den Migrationsassistent machen lassen. Wenn du den neuen Mac Pro das erste mal startest, wird die Frage nach der Migration kommen. War zumindest bei mir so.


    mfg

    Special_B
     
  3. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Warum schliesst Du nicht einfach den alten Mac mittels Firewire an, startest den neuen Mac (da wird ja 10.5 schon installiert sein) und dann rufst Du den Migrationsassi am neuen Mac auf. Der überträgt Dir dann alle gewünschten Dateien, Programme und Einstellungen.
    Gruss
    der eMac_man
     
  4. asma

    asma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    28.02.2008
    So habe mein system von einem I mac auf den anderen gerettet . Time maschin mit externe festplatte, daten sichern und dann beim neuen Pc einfach aktivieren. funzt einwandfrei.
     
  5. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    300
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    geht nicht... erstmal läuft nur leo auf dem neune MP und zweitens ist der G4 ja ein PPC und der MP intel. des passt nicht so gut zusammen ;)

    ich würd an deiner stelle lieber alles sauber nochmal von hand installieren... bringt meiner ansicht nach mehr, als wenn irgendwas durch die gegend kopiert wird, dann nur so halb funkioniert, oder eben garnicht.
     
  6. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Was soll nicht gehen? Der Migrationsassi? Der geht ganz tadellos.
    Gruss
    der eMac_man
     
  7. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    300
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    deshalb sag ich ja meiner meinung nach... ;)
     
  8. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Ja, aber Du begründest Deine Meinung mit dem Argument PPC und Intel. ;) Und das Argument zählt nicht, da ja auf dem neuen Mac schon Leo (sauber) installiert sein wird und er mit dem Migrationsassi lediglich seine Daten rüberholt. :)
    Gruss
    der eMac_man
     
  9. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    300
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    holt der mig assi nur daten, oder auch die apps rüber?
     
  10. PornoTim

    PornoTim Mitglied

    Beiträge:
    1.796
    Zustimmungen:
    38
    Mitglied seit:
    23.12.2006
    Der holt alles rüber!
     
  11. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Wenn Du das möchtest (diese Option per Haken auswählst), dann holt er auch die Programme rüber.
    Zwei Dinge aber unbedingt beachten: Wenn Du den kompletten User migrierst, dann mache nicht den Fehler und lege vorher auf dem neuen Mac einen User mit demselben Namen an. Das gibt Ärger.
    Und das zweite: Es kann sein, dass einige Programme ein Update benötigen, um einwandfrei zu laufen. Sollte es also mit dem einen oder anderen Programm Schwierigkeiten geben, nicht gleich verzweifeln, sondern erstmal auf der Hersteller-Seite nachsehen.
    Gruss
    der eMac_man
     
  12. Bolle

    Bolle Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    300
    Mitglied seit:
    09.06.2007
    ah...
    naja... mir isses nix. lieber sauber installieren... weiß ich ob der assi, alle dateien die app xyz braucht und die irgendwo im Library liegen mitnimmt?
    mir isses nix... jeder kann das aber machen wie er will! ;)

    @eMac_man: meines erachtens wollte der ersteller sein ganzes system rüberholen - deshalb das PPC - intel argument


    editha:
    jetzt auf das neue system bezogen, dass ne neuere version voraussetzt, oder darauf, dass der assi seinen job nicht richtig gemacht hat? :p
    (/migassi bashing)
     
  13. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.903
    Zustimmungen:
    2.895
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Das erste: das das Programm für den Leo auf einem Intel ein Update braucht. ONYX wäre z.B. so ein Fall.
    Gruss
    der eMac_man
     
  14. klauss

    klauss Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    30.06.2006
    Hallo zusammen,
    ich habe auch von meinem G4 MDD (10.4.10) auf den MacPro (10.5.1) per Migration meine Einstellungen und Programme rüber gezogen, bis auf 2 Programme die auf dem MacPro nicht mehr laufen hat das ohne Probleme funktioniert.

    Gruß Klaus
     
  15. klauss

    klauss Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    30.06.2006
    Hallo eMac,
    man benötigt auf dem MacPro unter 10.5 kein Onyx, die Helferlein sind da überflüssig und können natürlich auch Schaden anrichten.

    Gruß Klaus
     
  16. harlekin256

    harlekin256 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    28.09.2002
    Danke für die Antworten. Hmm, muss ich mich wohl mal mit dem Migrationsassistenten beschäftigen. Schönen Gruß an alle!

    Tino
     
  17. klauss

    klauss Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    30.06.2006
    trau dich nur, ist einfacher als ich dachte.

    Gruß Klaus
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...