neuer Mac Pro 2012 - Bewertung der Prozessorleistung

fraenki-paenki

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
23.03.2005
Beiträge
30
Warte schon lange auf einen neuen Mac Pro. Habe aktuell einen Mac Pro 3.1 early 2008 und bin soweit zufrieden, außer das die GK nicht für FCP x ausreicht. Beabsichtige den single 6core zu holen. Ist der leistungsmässig entscheidend besser als mein jetziger 8-core?
Danke für die Mühe
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
7.835
Ich würde noch warten. Da kommt ja in Zukunft noch was neues.

Die CPU ist deutlich fixer als Dein Octo-Core aber ob sich das lohnt, muss jeder selber entscheiden.

Ich würde an deiner Stelle das Geld in eine GraKa stecken. Und wenn Du genügend RAM hast, auch nicht wechseln. RAM ist halt schweineteuer für den 3,1 ...
 

Macuser30

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.07.2002
Beiträge
2.334
Hallo, ich habe jetzt auch ewig auf einen neuen MacPro gewartet. Jetzt bin ich mir unsicher, ob ich zuschlagen soll, da man überall liest, dass die verbaute Hardware veraltet ist. Die kleinste Variante (3,2 GHZ Quadcore) mit 16 GB kostet ca. 2600,-.
 

design11

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.01.2005
Beiträge
1.201
Hallo, ich habe jetzt auch ewig auf einen neuen MacPro gewartet. Jetzt bin ich mir unsicher, ob ich zuschlagen soll, da man überall liest, dass die verbaute Hardware veraltet ist.
...da geht's dir wie vielen! Ich hatte es ja fast befürchtet, dass man sich noch weiter gedulden muss, da scheint Apple wohl einfach noch auf Intels Neue zu warten und schiebt diese Zwischenlösung auf den Markt.

Apple war ja immer schon für Überraschungen gut in den Keynotes. Zu Steves Zeiten hiess das meist: "One more thing..."
Neuerdings muss man sich wohl gewöhnen an: "One less thing..." :eek:
 

dolly

Mitglied
Mitglied seit
08.02.2005
Beiträge
399
Hoi,

Der "neue" ist absolut überteuert.

Ich würde mir da eher einen 2009er kaufen, den flashen und punkto CPU upgraden, wenn das nötig ist.
Einen Vorteil gibt es. Die älteren Modelle bleiben schön wertstabil.
 

MrMeltdown

Neues Mitglied
Mitglied seit
27.04.2012
Beiträge
15
Nicht das mich der neue MP in irgendeiner Art und Weise reizen würde, aber gibt es vielleicht irgendwo im Netz mal Benchmarks von dem Teil? Oder hat den wirklich gar keiner gekauft? :p
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Du kannst mal auf der Seite www.LowEndMac.com nachsehen.

Die haben Vergleichswerte drin, allerdings nur Geekbench-Werte, aber besser als nichts.

Hier mal ein Auszug der MacPro Werte:


performance:

Geekbench 2 (Leopard): 7999 (3.0 GHz 8-core), 5383 (3.0 GHz 4-core), 4839 (2.66 GHz), 3693 (2.0 GHz)
Geekbench 2 (Tiger): 8628 (3.0 GHz 8-core), 5574 (3.0 GHz 4-core), 5018 (2.66 GHz), 3910 (2.0 GHz)

Geekbench 2 (Leopard): 8254 (3.2 GHz), 8088 (3.0 GHz), 7650 (2.8 GHz 8-core), 5359 (2.8 GHz 4-core)

Das sind zwar auch nicht die ganz aktuellen Modelle, aber besser als nix
 

MrMeltdown

Neues Mitglied
Mitglied seit
27.04.2012
Beiträge
15
Das sind zwar auch nicht die ganz aktuellen Modelle, aber besser als nix
Danke Dir, die kenne ich schon. Gerade die von dem "neuen" MP wären mal interessant... ;-)
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
9.084
Zu Steves Zeiten hiess das meist: "One more thing..."
Neuerdings muss man sich wohl gewöhnen an: "One less thing..." :eek:
Das ist aber Verklärung. Steve Jobs hatte das One more thing in den letzten Jahren komplett unter den Tisch gekehrt.
 

trixi1979

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.05.2005
Beiträge
10.160
Das war mir schon klar, dass es da leistungsmässig nicht wirklich viel zu holen gibt, gerade wenn du von 8 Kernen auf 6 runter gehst.

Der grösste Geschwindigkeitssprung war mit der Umstellung von PPC auf intel zu verzeichnen.
 
Oben