Neuer Mac mini in der Pipeline?

Hopper1

unregistriert
Mitglied seit
27.05.2020
Beiträge
44
Das kann ich mir kaum vorstellen…also, dass das am i5 liegt. Lightroom freut sich schon sehr über ’ne anständige GPU und ordentlich RAM.
Mmh okay.. Danke! Habe 16GB Ram und i5 und keine eGPU. Ich sehe es schon wie bei requos das die Bildbearbeitungs-Programme langsam sind. Alles andere läuft ziemlich gut.
 

Isegrim242

Mitglied
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
3.285
OH okay danke, dann kann ich mir so eine schon mal nicht kaufen denn mein Mini ist bereits auf 10.15.5.. :/ Gehen dann überhaupt noch andere eGPUs? Kann ich noch etwas anderes tun, damit meine genannten Programme ein wenig flüssiger werden?
Die Sonnet läuft schon. Nur die 580 und die gesamte Architektur wird nicht mehr (vollständig) unterstützt. Die RX 5700 u.ä. sollten alle einwandfrei laufen.
Mmh okay.. Danke! Habe 16GB Ram und i5 und keine eGPU. Ich sehe es schon wie bei requos das die Bildbearbeitungs-Programme langsam sind. Alles andere läuft ziemlich gut.
Das wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit an der schwachen GPU liegen.
 

Isegrim242

Mitglied
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
3.285
Ok Mist.. ;( Und da ich schon Catalina habe funktionieren die eGPUs nicht mehr richtig? .. Das ist blöd.
Die Sonnet läuft schon. Nur die 580 und die gesamte Architektur wird nicht mehr (vollständig) unterstützt. Die RX 5700 u.ä. sollten alle einwandfrei laufen.
Ah okay also z.b. eine RX 5500 XT sollte laufen? Denn diese sind ja relativ günstig und wäre für mich preislich noch OK mit Gehäuse. RX 5700 wird mir zu teuer
Ja klar. Die 5700 war nur ein Beispiel. Es geht dabei ja eher um die Architektur der „Klasse“. Ich würde da aber sicherheitshalber noch einmal in die Kompatibilitätsliste schauen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hopper1

Hopper1

unregistriert
Mitglied seit
27.05.2020
Beiträge
44
Danke. Dann werde ich wohl so eine mal kaufen damit ich nicht mehr Kaffee machen gehen kann, solange mein Katalog sich aufbaut oder ich ein Preset anwende. ;)
 

Mac-Bene

Mitglied
Mitglied seit
18.03.2006
Beiträge
5.495
Apple listet als offiziell supported zwar nur die Radeon 5700 (inkl. XT), da die 5500 XT und 5600 XT aber ebenfalls auf AMDs Navi Architektur basieren, genau wie die 5300 und 5500 GPUs des MacBook Pros, sollten die aber auch problemlos laufen.
Die Probleme mit Catalina betreffen die Polaris Architektur (RX 4xx und 5xx)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hopper1

Hopper1

unregistriert
Mitglied seit
27.05.2020
Beiträge
44
Danke, die 5500 ist also die kleinste dieser Serie wenn ich es richtig sehe? Das wird für mich denke ich locker ausreichen deshalb würde ich sogar noch eine Stufe kleiner nehmen aber die gibt es wohl nicht. ;) Dann 5500 + Sonnet Gehäuse.
 

Hopper1

unregistriert
Mitglied seit
27.05.2020
Beiträge
44
Also müsste ich nicht gegen i7 unbedingt tauschen oder noch mehr RAM? Sollte mit dem i5, 16GB Ram und 5500 XT dann halbwegs flüssig laufen die Programme, richtig?
 

Isegrim242

Mitglied
Mitglied seit
21.07.2005
Beiträge
3.285
Also müsste ich nicht gegen i7 unbedingt tauschen oder noch mehr RAM? Sollte mit dem i5, 16GB Ram und 5500 XT dann halbwegs flüssig laufen die Programme, richtig?
Würd’ ich jetzt mal so sagen, ja. …wobei mehr RAM natürlich nie verkehrt ist. ;)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hopper1

Hopper1

unregistriert
Mitglied seit
27.05.2020
Beiträge
44
Ok ich versuche es erst mal mit eGPU und wenn dann immer noch so langsam, evtl. noch 32GB RAM.
 

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.290
Ok ich versuche es erst mal mit eGPU und wenn dann immer noch so langsam, evtl. noch 32GB RAM.
Also mit ner RX580 und 32GB RAM läuft bei mir alles flüssig, was mit Bildbearbeitung zu tun hat. Ich habe in anderthalb Stunden problemlos 1.800 Bilder gesichtet, 400 davon bearbeitet, vieles im Stapel und die 400 wieder exportiert. Zwar am Mac Pro, aber mini läuft das schon nochmal schneller.
Kann heute Abend ja mal denselben Export starten.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hopper1

Hopper1

unregistriert
Mitglied seit
27.05.2020
Beiträge
44
Danke, die 5500 XT ist ja ungefähr gleich schnell wie die RX580 also sollte diese ja ok sein.
 

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.290
Also ich hab das Projekt mal exportiert, alles von derselben Samsung T5, selbes Projekt, selbe Einstellungen.

Export von 404 Bildern:

Mac Pro 6.1, D500: 9:11min
Mac mini i7, RX580: 7:51min

Komprimieren der 404 Bilder mit JPEGmini Pro:

Mac Pro 6.1, D500: 4:00min
Mac mini i7, RX580: 1:48min

Mit einer 5700er wäre der erste Test wesentlich schneller durch, da hier die GPU gefragt ist. Beim zweiten Test würde nur eine schnellere CPU helfen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hopper1

Hopper1

unregistriert
Mitglied seit
27.05.2020
Beiträge
44
Sehr interessant, danke dir für die Info! Die GPU sollte aber auch eine Verbesserung z.b. beim importieren und der Anwendung von z.b. Korrekturpinsel und Presets bringen oder?
 

Hopper1

unregistriert
Mitglied seit
27.05.2020
Beiträge
44
Du nutzt C1 oder? Habe auch schon mehrfach überlegt von Lightroom darauf umzusteigen weil mich Lightroom etwas nervt mit seher sehr hohen Anforderung an Hardware
 

Veritas

Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.290
Du nutzt C1 oder? Habe auch schon mehrfach überlegt von Lightroom darauf umzusteigen weil mich Lightroom etwas nervt mit seher sehr hohen Anforderung an Hardware
Genau.

In Photoshop ist es zumindest so, dass die Pinsel auf die GPU ausgelagert werden, daher war der mini, bzw. die RX580 schneller als die zwei D500, da Photoshop nur eine GPU ansprechen kann. Der Import geht ja auf die SSD, das Erstellen der Vorschaubilder müsste auf die GPU gehen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Hopper1

Hopper1

unregistriert
Mitglied seit
27.05.2020
Beiträge
44
OK dann gehe ich mal davon das die GPU einige Probleme lösen wird. Bestellt habe ich sie schon, mal gucken wann sie ankommt.
 

ObiTobi

Mitglied
Mitglied seit
05.11.2009
Beiträge
1.348
na dann bin ich auf Dein Ergebnis gespannt. Ich wollte die auch kaufen, aber nach dem ich erfahren habe, dass Apple Mist gemacht hat und die Navi Karten mit angezogener Bremse unter OSX laufen..... bin ich da nicht mehr so sicher ob ich die noch kaufen will.
 
Oben