Neuer Mac mini in der Pipeline?

Mac mini GM

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2009
Beiträge
512
Hallo zusammen,

nach einer Kurzrecherche ist mir aufgefallen, daß der Mac mini i5, 8GB, 256GB, derzeit schwer zu bekommen ist. Bei vielen Händler ist er als "derzeit nicht erhältlich" gelistet (hier in .at).

Wurden da Restposten abverkauft oder kommt da bald was Neues?

Es gibt hier sicher Auskenner, die mehr wissen...

Danke!
 

Hendrik Ruoff

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2018
Beiträge
170
MacMini Pro mit vollwertigem x16 Steckplatz wäre ja mal was
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: ElKapitän

Migra

Mitglied
Mitglied seit
11.07.2007
Beiträge
83
Hallo

ja ich wollte mir auch ein Mac Mini kaufen :) und musste feststellen, fast überall nicht zu bekommen das Ding. Zum Glück habe ich die Mitteilung gefunden, es kommt eine neue Version, also warte ich noch ab.

Hoffe mal das Ding kommt noch diesen Monat.

lg
 

tocotronaut

Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
23.603
Passt ja.
Meiner ist gerade aus der 0% Finanzierung raus.
Dann kann ich den wieder Verkaufen ;)
 

urmelchen2009

Mitglied
Mitglied seit
02.03.2009
Beiträge
741
Freuh mich schon auf die erneute Heulerei, was der Neue (immer noch) nicht kann :rolleyes:
 

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.636
Hallo zusammen,

nach einer Kurzrecherche ist mir aufgefallen, daß der Mac mini i5, 8GB, 256GB, derzeit schwer zu bekommen ist. Bei vielen Händler ist er als "derzeit nicht erhältlich" gelistet (hier in .at).

Wurden da Restposten abverkauft oder kommt da bald was Neues?

Es gibt hier sicher Auskenner, die mehr wissen...

Danke!


Hier kannst du ihn schon morgen bekommen:

https://www.apple.com/de/shop/buy-mac/mac-mini



Darf man fragen wo Du zu 0% finanziert hattest?
Hier kann man zu 0% finanzieren oder an vielen anderen Stellen:

https://www.apple.com/de/shop/buy-m...prozessor-(turbo-boost-bis-zu-4,1-ghz)-256gb#
 

Rednecker

unregistriert
Mitglied seit
26.05.2020
Beiträge
30

Mac-Bene

Mitglied
Mitglied seit
18.03.2006
Beiträge
5.495
Wow, das ist ja wohl mal der Hammer das Teil! :) Ich wollte eigentlich einen iMac kaufen, da mir der Mac Mini zu unsicher wirkte mit den 4K Problemen und so weiter. Allerdings kommt dieses Teil dann genau zur richtigen Zeit für mich und der Preis ist mehr als attraktiv! Genau so was habe ich gesucht.
Hattest du nicht beim Mac Mini Sorgen, dass er zu laut sein könnte? Dieses Ding wird bei der Größe mit der Ausstattung mit Sicherheit einen kräftig arbeitenden Lüfter haben. Ich wüsste nicht wie hp die Hitze da sonst handhaben will...
 

Rednecker

unregistriert
Mitglied seit
26.05.2020
Beiträge
30
Hattest du nicht beim Mac Mini Sorgen, dass er zu laut sein könnte? Dieses Ding wird bei der Größe mit der Ausstattung mit Sicherheit einen kräftig arbeitenden Lüfter haben. Ich wüsste nicht wie hp die Hitze da sonst handhaben will...
Denkst du er würde auch sehr laut sein, wenn man eher nur wenig anspruchsvolle Aufgaben erledigt? Denn so wird es bei mir wohl sein da ich praktisch nichts anspruchsvolles damit machen würde. Ein paar einfache Fotobearbeitungen in On1 Photo RAW wäre da schon das aufwendigste..
 

typo2708

Mitglied
Mitglied seit
05.05.2020
Beiträge
15
Und wozu brauchst du dann so ein Powerhouse mit Zehnkernprozessor und 1660 Ti? Und ja, es ist eben kein Mac. Für deine Ansprüche wäre das Basismodell mit i3 oder i5 geeignet. Ich habe seit einem Monat so einen mini in Verbindung mit einem LG 4K 27" Monitor und ich bin absolut zufrieden.
 

fischerttd

unregistriert
Mitglied seit
07.11.2019
Beiträge
294
Wenn wir schon vom MAC auf PC kommen und das Thema "Lautstärke" in den Vordergrund kommt, dann würde ich mir immer Modelle von Fujitsu ansehen.

Wobei ich aber bei dem vorgestellen HP EliteDesk 800 G6 Preis-Leistung vollkommen i.O. bzw. akzetabel finden, wenn man sieht was teilweise für neue Thin-Clients an Preisen aufgerufen werden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Rednecker
Oben