Neuer Mac Mini erkennt keine Tastatur

snoop187

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2016
Beiträge
20
Hallo zusammen,

ich hab mir einen Mac Mini M1 gekauft weil ich meinen iMac geschrottet hab und wollte ihn am Wochenende einrichten.

Leider erkennt er mein Magic Keyboard nicht. Die Magic Mouse hat er auch erst erkannt nachdem ich sie per Kabel verbunden hatte. Das Magic Keyboard kann ich ja aber nicht anstecken.

Nun komm ich natürlich mit der Einrichtung nicht weiter da ich logischerweise mein WLAN-Passwort nicht eingeben kann.

In die Einstellungen oder Ähnliches komm ich ja beim nagelneuen Mac nicht da nur das Einrichtungsfenster angezeigt wird.

Was kann ich tun?
 

fa66

Aktives Mitglied
Registriert
16.04.2009
Beiträge
15.380
Was kann ich tun?
Das Offensichtliche versuchen: für die Einrichtung des Rechners eine kabelgebundene Tastatur anschließen.

(Oder hast du das bereits versucht und es war ebenso vergeblich? Immerhin heißt dein Thread ja »Neuer Mac Mini erkennt keine Tastatur«, und nicht etwa »… erkennt Magic Keyboard nicht«.)
 

snoop187

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2016
Beiträge
20
Das Offensichtliche versuchen: für die Einrichtung des Rechners eine kabelgebundene Tastatur anschließen.

(Oder hast du das bereits versucht und es war ebenso vergeblich? Immerhin heißt dein Thread ja »Neuer Mac Mini erkennt keine Tastatur«, und nicht etwa »… erkennt Magic Keyboard nicht«.)
du hast vollkommen recht. Ich habe bereits eine zweite Bluetooth Tastatur versucht aber den Threadtitel hätte ich genauer schreiben können.

Ich schau mal ob ich irgendwo ein kabelgebundenes Keyboard her bekomme.

ich gehe dann aber mal zumindest davon aus dass es sich nicht um ein bekanntes Problem handelt und ich mal wieder „Glück“ bei Apple-Produkten hab 😂
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Registriert
24.04.2004
Beiträge
9.610
Wenn Du eine funktionierende Maus mit Kabel hast > Systemeinstellungen > Bluetooth > deaktivieren und wieder aktivieren, eventuell ein paar mal und dann die Tastatur aktivieren. Hat bei mir in solchen Fällen schon ein paar mal geholfen (am iMac). der T2 Chip ist beim indizieren von nicht bekannter oder bisher nicht verwendeter Hardware manchmal zickig.

Ein Versuch der (außer Nerven) nix kostet ;)
 

snoop187

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2016
Beiträge
20
Wenn Du eine funktionierende Maus mit Kabel hast > Systemeinstellungen > Bluetooth > deaktivieren und wieder aktivieren, eventuell ein paar mal und dann die Tastatur aktivieren. Hat bei mir in solchen Fällen schon ein paar mal geholfen (am iMac). der T2 Chip ist beim indizieren von nicht bekannter oder bisher nicht verwendeter Hardware manchmal zickig.

Ein Versuch der (außer Nerven) nix kostet ;)
Ich komm leider nicht in die Einstellungen da der Mac Mini ja nagelneu ist und das Einrichtungsfenster angezeigt wird. Ich kann nicht mal in der Leiste oben irgendwas wählen.
 

geronimoTwo

Aktives Mitglied
Registriert
13.09.2009
Beiträge
8.969
Schnell vom Nachbarn / Freund ein Keyboard leihen.

Kann ja auch eine PC-Tastatur sein.
 

Lor-Olli

Aktives Mitglied
Registriert
24.04.2004
Beiträge
9.610
Es ist vor allem beim Ersteinrichten oft ein Problem, da bluetooth nicht vorab bootet. Apple empfiehlt zur Ersteinrichtung deswegen oft eine Tastatur mit Kabel…
(Keine Sorge, einmal eingerichtet klappt das nachher gut. Bei mir werden z.B. die AirPodMax meiner Frau immer angezeigt, obwohl sie ca. 10m weg liegen und ich sie seit Wochen nicht mehr verwendet habe.)
 

snoop187

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.01.2016
Beiträge
20
Es ist vor allem beim Ersteinrichten oft ein Problem, da bluetooth nicht vorab bootet. Apple empfiehlt zur Ersteinrichtung deswegen oft eine Tastatur mit Kabel…
(Keine Sorge, einmal eingerichtet klappt das nachher gut. Bei mir werden z.B. die AirPodMax meiner Frau immer angezeigt, obwohl sie ca. 10m weg liegen und ich sie seit Wochen nicht mehr verwendet habe.)
Danke für die Antwort. Hat tatsächlich mit der WindowsTastatur aus der Arbeit geklappt. Zwar erstmal ohne Apple-ID (wegen @) aber sobald die Einrichtung abgeschlossen war konnte ich die Bluetooth-Tastatur koppeln.
 

Peacekeeper

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2004
Beiträge
8.090
Danke für die Antwort. Hat tatsächlich mit der WindowsTastatur aus der Arbeit geklappt. Zwar erstmal ohne Apple-ID (wegen @) aber sobald die Einrichtung abgeschlossen war konnte ich die Bluetooth-Tastatur koppeln.

Das @zeichen machst Du auch mit einer Windowstastatur genau wie am Mac mit Alt+L. Der Aufdruck auf der Tastatur ist egal :)
 
Oben Unten