Neuer iPod und nu das :-(

  1. worf

    worf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    Hallo zusammen,

    habe nun ca. 1 Woche einen iPod 20GB mit Farbdisplay.

    Wenn ich nun versuche mit Itunes 5.01 meine MusicLibrary zu syncen schmeisst der mir nach ca. 50 bis 100 gesyncten Titeln von insg. ca. 1000
    die angehängte Fehlermeldung.

    Das nervt ganz schön kennt das einer von euch ?

    Ach ja das Ganze erfolgt auf einem PM G5 Dual 1,8GHZ OSX 10.4.2 über das original USB <> DockConnector Kabel direkt am PM an der Front angeschlossen ohne USB Hub oder sonstiges Gerät dazwischen.


    LG Worf
     

    Anhänge:

    • iPod_Error.jpg
      Dateigröße:
      23 KB
      Aufrufe:
      153
    worf, 06.10.2005
  2. lalle

    lalleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.10.2003
    Beiträge:
    520
    Zustimmungen:
    12
    Moin,

    solche Probs hatte ich noch nie. Versuche mal den iPod wieder her zustellen mit der iPod Softwareaktualisierung.
     
    lalle, 06.10.2005
  3. worf

    worf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    ich glaube das doch alles nicht.

    nu habe ich den Pod an meinen billigst Hub gehangen.
    der kriegt den zwar nicht geladen dafür scheint dort der Sync sauber zu laufen.

    Bis Jetzt 600 von 1000 erfolgreich gesynct.
    Dabei Sollte man doch meinen das gerade die original Apple Anschlüsse 1000% kompatibel sind.

    Was ist nur aus Apple geworden?

    LG Worf
     
    worf, 06.10.2005
  4. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Hast Du es mal an einem anderen USB Anschluss am PowerMac versucht? Vielleicht ist der von Dir verwendete Anschluss defekt.
     
    Magicq99, 06.10.2005
  5. worf

    worf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13

    Das waar ja der originale USB Anschluss am PowerMac (er unter dem Netzschalter des G5 PowerMAC) der nicht funktionierte.

    Kopfkratz

    LG Worf
     
    worf, 06.10.2005
  6. JackTirol

    JackTirolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2005
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    510
    Wow, mein erster Post hier im Forum – und gleich kann ich jemandem helfen (hoffe ich jedenfalls).

    :D

    Probier doch trotzdem mal einen USB Anschluss auf der Rückseite aus. Ich hatte das selbe Problem mit meinem iPod 4G 20GB an meinem PM G5. Am rückseitigen Anschluss gehts problemlos. Irgendwie machen die frontseitigen Anschlüsse am G5 nicht immer das, was sie sollen. Komischerweise gilt das in meinem Fall auch für die Firewire-Anschlüsse. Vorne immer Übertragungsprobleme, hinten funktionierts ...

    Grüße aus Tirol
    Jack
     
    JackTirol, 06.10.2005
  7. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Der PowerMac hat ja nicht nur einen Anschluss. Und Deinen USB Hub hast Du ja auch irgendwo angeschlossen.

    Vielleicht liegt es auch am iPod, Du solltest mal versuchen ihn mit dem iPod Updater (zu finden unter Programme/Dienstprogramme) zurückzusetzen.
     
    Magicq99, 06.10.2005
  8. markymark240682

    markymark240682MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.11.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    habe das gleiche problem gehabt und was noch viel schlimmer war: ich wollte ihn sowohl am mac wie auch an einer dose nutzen. somit also auf fat32 formatieren wollen und das wollte er dann auch nicht wirklich. firmware ging seitdem nichtmal mehr drauf. ende vom lied: garantiefall. händler hat ihn heute eingeschickt. mh?? weiß auch nicht, aber vielleicht sind fehlerhafte sektoren auf der platte.
     
    markymark240682, 06.10.2005
  9. worf

    worf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    13
    Danke euch allen,

    das Problem kann ja wie in meinem Post weiter oben beschrieben über den anderen USB Anschluss umgagen werden. Den iPodUpdater hatte ich auch schon drauf losgelassen ohne Veränderung.

    Aber O.K. mit dem anderen Port kann ich leben.

    Habe aber noch eine Frage.

    Ist das bei euch auch so das das USB Kabel am original Netzteil soooooo schwergängig
    zu stecken / ziehen ist. Wenn der Stecker erst einmal gesteckt ist sitzt der wie angeklebt.

    LG Worf
     
    worf, 07.10.2005
  10. AcidReign

    AcidReignMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2005
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    17
    ähm aber du weißt schon, dass man die beiden "Seiten-Flächen" des Steckers drücken muss damit er sich löst oder?
     
    AcidReign, 07.10.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neuer iPod
  1. Max666
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    506
    tocotronaut
    08.08.2016
  2. joschmac
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    469
    joschmac
    31.01.2016
  3. macuestics

    iPod Touch Kommt bald ein neuer iPod?

    macuestics, 30.10.2014, im Forum: iPod
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    854
    tombo74
    31.10.2014
  4. Sozialer

    iPod Touch neuer iPod Touch

    Sozialer, 21.08.2013, im Forum: iPod
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.367
    trixi1979
    30.08.2013
  5. IronM
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.868