Neuer iMac + Kernel Panic ...

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von uetzi, 14.12.2005.

  1. uetzi

    uetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    6
    Hallo liebe Gemeinde,

    tja gestern noch rundum zufrieden und jetzt habe ich ein klitzekleines Problem:

    Ich habe an meinem iMac an einem USB-Hub, den ich vom Windows-PC an meinem iMac übernommen habe, den iPod Photo zum Aufladen (Akku) angehängt.
    Dies mache ich heute abend zum ersten Mal.

    Dabei handelt es sich um einen equip-USB-Hub, an dem auch noch die Maus sowie der Laserdrucker und auch der Tintenstrahldrucker hängt.

    Wenn ich den iPod aktualisiere (Macmaniacs Podcasts sind jeden Abend ein Muss!) dann hänge ich den auch an den Hub.

    Eben musste ich folgendes beobachten: Ich war online (Safari). Der iPod wurde geladen (am USB-Hub). Plötzlich sprang der Lüfter an und lief mit einer Lautstärke, die ich noch nie gehört habe (Ich habe den iMac seit dem 03. Dezember). Auf dem Bildschirm erschien eine Fehlermeldung welche ich schon als eine Kernel-Panic-Meldung identifizieren konnte.

    Der Rechner jedoch konnte nicht mehr neu gestartet werden. Das einzige, was ich machen konnte, war den Stecker zu ziehen. Ein Bildschirmfoto habe ich auch nicht machen können, da sich der Rechner komplett aufgehängt hatte.

    Nachdem ich den Stecker wieder eingesteckt hatte habe ich den Rechner wieder angeschaltet. Er ist normal gestartet und läuft momentan wieder völlig einwandfrei.

    Habe dann mal in der Konsole nachgeschaut.
    Dabei hat das System in mehreren Zeilen folgendes mitgeloggt:

    Dec 14 20:45:06 udo-theis-imac-g5 /Applications/Safari.app/Contents/MacOS/Safari: tiff data provider: Error fetching data for field "ICC Profile".\n

    Hat jemand ähnliche Erfahrung? Kann es am USB-Hub liegen?

    Ich habe im System nachgeschaut. Der Arbeitsspeicher wird korrekt angezeigt mit Status OK.

    Ansonsten wie gesagt, läuft der Rechner wieder völlig normal ...
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.731
    Zustimmungen:
    10
    anstatt stecker ziehen: länger als 8 sek. den anschaltknopf hinten drücken.

    hat das hub ne eigene stromversorgung? sonst macht die ärger mitm ipod dran. der braucht zu viel strom.

    was steht in:
    festplatte/library/logs/panic.log

    den vollständigen text hier posten.
     
  3. uetzi

    uetzi Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.03.2005
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    6
    1. Der Hub hat eine eigene Stromversorgung.

    2. Es gibt unter der angegebenen Adresse keinen panic.log.

    Ich habe keinen gefunden, auch mit der Suche nicht ...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen