Neuer iMac: Fake oder echt?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von avalon, 03.07.2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.416
    Zustimmungen:
    1.910
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.12.2016
  2. thewalrus

    thewalrus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.02.2004
    Fake. Und potthässlich. Da wünscht man sich ja beige zurück.
     
  3. 3nitroN

    3nitroN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    09.06.2004
    interessant - aber ich glaube kaum, dass er das ist. sieht einfach zu sehr nach vorhandenen elementen aus, die jemand ein bisschen zusammengepuzzled hat. außerdem vermute ich einfach mal, dass apple das aluminiumdesign tatsächlich der "power" linie vorbehält.
    und wenn man sich das display ansieht... ein 30"-iMac? die iMacs sollen doch die consumer-rechner sein. das kann sich doch kein schwan leisten ;)
     
  4. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Außerdem wäre es dann wohl insgesamt ein bisschen viel Aluminium, oder nicht? Powermac, Powerbook, Displays, imacs????? Ich denke auch, dass es ein Fake ist, 3nitroN schon gesagt hat. Zuviele schon vorhandene Designelemente.

    Viele Grüße
    emaerix
     
  5. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.416
    Zustimmungen:
    1.910
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ich wußte es:
    Echte Macianer kann man nicht veräppeln :D
     
  6. Aber hoppla!

    Gar nicht schlecht gemacht :D

    wavey

    Lynhirr
     
  7. Ja nee is klar.
    und wo is da der G5?
    gibts für jedes bild jetzt nen eigenen Fred?
     
  8. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.416
    Zustimmungen:
    1.910
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ich finde die "Grundidee" auch nicht schlecht. Ich denke schon das es etwas in Pizzaschachtelgröße sein wird. Interessant wird es sein, wie der Monitor angelenkt wird.

    Es gibt übrigens noch andere (häßlichere) Fakes unter
    http://www.mactechnews.de/index.php?function=17&thread=12635&cat=1&answers=50

    avalon
     
  9. avalon

    avalon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.416
    Zustimmungen:
    1.910
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Unter dem Tisch, in einer Kühlbox!
     
  10. Go610

    Go610 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    23.05.2004
    So ein Blödsinn :D
    Dass das ein Fake sein muss sieht man doch auf den ersten Blick...

    Man erkennt oft solche Fakes daran, dass Stilellemente vorhandener Modelle viel zu identisch übernommen werden - das tut Apple einfach nicht.
    So ist es hier zum Beispiel bei Display Lochmusster und Griffen der Fall...
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen