Neuer iMac erkennt externe Festplatten nicht mehr...?

Whitehead

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
314
Hallo zusammen, und guten Abend!

Ich habe heute meinen neuen iMac bekommen. 27" - alles bestens. Kompletten Restore von der Time Machine gemacht, ebenfalls keine Probleme. Nur...

Ich habe (bzw. wollte) eine externe Festplatte anschliessen. Nix. Keine Reaktion. Dieselbe Festplatte, eine WD PLatte, 1 TB, lief auf dem alten Rechner wie eine Eins. Hier wird sie einfach nicht mehr angezeigt. Ich dachte, die Platte hätte vielleicht einen Schlag weg, aber die nächste Platte (Iomega) wurde ebenfalls nicht erkannt. Ich habe beide Platten jeweils am USB Anschluss der Tastatur, als auch am Mac selbst angesteckt. Beide Platten haben ein eigenes Netzteil.

Ich bin jetzt ziemlich ratlos. Hat einer von euch vielleicht eine Idee, woran das liegen könnte? Ich wäre für jeden Tipp dankbar.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
55.809
was heißt erkennt nicht?
laufen die an?
tauchen die im festplattendienstprogramm auf?

PRAM und/oder SMC reset mal probiert?
andere USB geräte gehen noch?
 

schatzfinder

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
6.097
letztes combo update drüberbügeln, neustart, dann sollte alles passen
 

Whitehead

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
314
Die Platten laufen an. Ich habe nach der Antwort im Festplatten Dienstprogramm nachgesehen - da erscheinen sie.
Aber nicht auf dem Desktop. Im Dienstprogramm steht:

Mount-Point: Nicht aktiviert

Die Platte erscheint im Festplattenprogramm als "Untitled".

Sorry, ich hab keine Ahnung, was "letztes Combo Update" heisst...
 

Whitehead

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
314
Ich habe gerade versucht, die Platte "Untitled" zu aktivieren. Das hat nicht geklappt.
Dann hiess es, ich soll "Erste Hilfe" benutzen. Das hab' ich getan. Volume reparieren.
Das Programm sagt, dass die Reparatur erfolgreich war. Aber als ich versuchte, die
Platte zu aktivieren, kam wieder dieselbe Meldung. Nämlich Erste Hilfe benutzen.

Am alten Rechner hatten beide Platten bereits Namen und wurden problemlos erkannt.
Ich werde jetzt mal der Gaudi halber den Fotoapparat dran hängen. Mal sehen, was damit
passiert...

Aber erst mal Danke für die Antworten!
 

Whitehead

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2009
Beiträge
314
Update: Sowohl Kamera als auch USB Stick werden erkannt. Mit den externen Platten
geht nach wie vor nichts. Ist schon seltsam, wenn ein nagelneuer Mac die gleichen
Festplatten nicht erkennt, die der Vorgänger sofort erkannt hat. Vielleicht sollte ich
die Kiste gleich wieder zurückschicken.
 
Oben