Neuer gebrauchter Mac will nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von K2vp, 15.01.2007.

  1. K2vp

    K2vp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.11.2003
    Hallo,
    es ist schon merkwürdig. Gestern habe ich mir einen gebrauchten QS/733 gekauft.
    wir haben ihn vorort getestet und da lief er problemlos.
    Heute habe ich ihn bei mir angeschlossen und plötzlich startete er nicht mehr.
    Also kein Startton, nur kurzes Anfahren und sofort wieder abschalten.
    Dabei hängt am QS nur Tastatur und Maus dran.
    Speicher hab ich auch schon ausgebaut - ein Startton müßte doch trotzdem kommen.

    Das kann doch nicht sein.
    Fairerweise hat mir der Verkäufer angeboten den Rechner zurückzunehmen aber wir wohnen 170km vonander entfernt.
    Netzprobleme können es auch nicht sein, da ich ein Netzfilter vorgeschaltet habe und der iMac von dem ich jetzt gerade schreibe soll ja angeblich ein viel empfindlicheres Netzteil haben - der läuft aber seit Jahr und Tag problemlos.

    Bevor ich also die lange Reise zur Rückgabe des Rechners antrete, möchte ich natürlich nichts unversucht lassen.
    Was tun?

    Gruß, Markus
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen