Neuer Fritz!Box Anrufmonitor

Diskutiere das Thema Neuer Fritz!Box Anrufmonitor im Forum Andere.

  1. AppleLiebhaber

    AppleLiebhaber Mitglied

    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    137
    Mitglied seit:
    14.05.2008
    Leider scheint Dial!List auch nicht mit Sierra kompatibel zu sein, ebenso wenig wie Frizzix.
    Auch die AppStore Suche nach Fritzbox ist sehr dünn.

    Habt ihr aktuelle Tipps für einen Anrufmonitor oder eine Wählhilfe?
     
  2. luha68

    luha68 Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.02.2009
    Dial!List funktioniert bei mir mit macOS Sierra (10.12) problemlos! Habe die Version von der Website geladen...

    Viele Grüße, Lutz
     
  3. Fröschl

    Fröschl Mitglied

    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    08.12.2007
    Jemand 'ne Ahnung ob Dial!List weiter entwickelt wird? Ich möchte nicht unbedingt in ein totes Projekt investieren, auch wenn es 10 Euro sind. Habe den Entwickler schon angeschrieben, leider bekam ich bisher keine Antwort!
     
  4. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    10.693
    Zustimmungen:
    2.011
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Also ich hab auf meinem Mini Frizzix und bin zufrieden
     
  5. AppleLiebhaber

    AppleLiebhaber Mitglied

    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    137
    Mitglied seit:
    14.05.2008
    Ich war auch super zufrieden. Die ganzen anderen Programme sind mir fast schon zu überladen. Leider ist, wie bereits geschrieben, Frizzix nicht kompatibel mit Sierra. Und die Hoffnung auf ein Kompatibilitäts-Update ist leider auch gering. :-(
     
  6. ammerearl

    ammerearl Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    25.08.2008
    Ich war sehr zufrieden mit frizzix, habe dann wegen Problemen Dial! List! Installiert, ist hervorragend gelaufen - bis Sierra aufgetaucht ist.
    Ich habe mich schon zweimal an die Programmentwickler per Mail gewandt, keine Antwort erhalten. Selbst wenn 10 € nicht die Welt sind, ist ein derartiges Verhalten wirklich nicht die feine Art. schade, ich würde gerne mit einem Obolus helfen einen vernünftigen Anruf Monitor auf die Beine zu stellen.
    So long
    MS
     
  7. luha68

    luha68 Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.02.2009
    @ammerearl: Was funktioniert denn nicht? Bei mir läuft die (unlizensierte) Version von der Website ohne jeden Fehler unter dem aktuellen MacOS.

    LG, Lutz
     
  8. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.664
    Zustimmungen:
    542
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Von WELCHER Webseite??? Ich finde da nirgends was zum runterladen :-/
     
  9. luha68

    luha68 Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.02.2009
  10. WirbelFCM

    WirbelFCM Mitglied

    Beiträge:
    6.664
    Zustimmungen:
    542
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    Ooops, ich war irgendwie auf Frizzix aus gewesen :D

    THX!
     
  11. luha68

    luha68 Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.02.2009
    Leider tut sich bei Frizzix noch viel länger nichts, als bei Dial!Fritz. Offensichtlich haben beide Entwickler keinen Bock mehr auf ihre Babies und was neues ist nicht in Sicht. Selber kann ich aber auch nix, ausser Motzen :)

    LG, Lutz
     
  12. Fröschl

    Fröschl Mitglied

    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    25
    Mitglied seit:
    08.12.2007
    Wenn DialFritz! tot ist, dann soll es der Entwickler wenigstens aus dem App-Store nehmen.

    Es gab ja auch noch "Fritz!Mac Suite" FB-Link

    Wir haben November und still ruht der See … Also wird hier auch nichts mehr kommen.
     
  13. Olivetti

    Olivetti Mitglied

    Beiträge:
    10.420
    Zustimmungen:
    3.128
    Mitglied seit:
    09.12.2005
    probiert halt roger router oder janrufmonitor.
     
  14. DirtyWorld

    DirtyWorld Mitglied

    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    06.03.2008
    Nun hat der Entwickler Frizzix den Todesstoss versetzt. Webseite wurde mit einer Nachricht das keine zeit mehr ist vom Netz genommen.
    ich versteh nicht warum solche Software dann nicht in OpenSource umgewandelt wird und über Github veröffentlicht wird. Vielleicht findet sich ja jemand der Bock auf eine Weiterentwicklung hat.

    Die beiden Progs RogerRouter und janrufmonito sind halt irgendwie nicht so ganz der Hammer.
    Keines ist nativ OsX was man in der Bedienung extremst merkt.

    janrufmonito hat scheinbar einige Macken. Läuft bei mir nicht sonderlich gut. Braucht ewig zum starten oder irgend ein anderes Fenster aufzumachen.
    RogerRouter macht schon einen besseren Eindruck, aber man merkt das dieses Prog für Linux entwickelt wurde. Oberfläche ist auch nicht nativ Apple und für Einstellungen wie die Software z.b. mit anderen Funktionen wie Musik umgeht
    muss man Programmiere sein um zuraffen wie man das Einstellt. Die Doku ist auch nicht sonderlich gut geschrieben, auch wenn der Versuch unternommen wurde Dinge für unbedarfte Leute zu erklären.
    Auch erkennt die Software meine DECT-Telefone in der Fritzbox nicht und reagiert auf Anrufe nicht.

    Aber so einfach wie Frizzix funktionieren die beiden auf keinen Fall. Frizzix war installieren, FritzBox Passwort eingeben und alles funktionierte.
     
  15. luha68

    luha68 Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.02.2009
    Dial!List wurde erst kürzlich aktualisiert und läuft wie es soll auf macOS Sierra. Ich habe es mir im Mac AppStore gekauft und bin zufrieden.

    Viele Grüße, Lutz
     
  16. AppleLiebhaber

    AppleLiebhaber Mitglied

    Beiträge:
    2.342
    Zustimmungen:
    137
    Mitglied seit:
    14.05.2008
    Jaa, bitte Frizzix wiederbeleben.
    Eines der kleinen aber feinen Mac-Programmen für die es (meiner Meinung nach) weder unter windows noch Mac ein Äquivalent gibt.
     
  17. luha68

    luha68 Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.02.2009
    Doch, gibt es - Dial!List.
     
  18. maccoX

    maccoX Mitglied

    Beiträge:
    10.693
    Zustimmungen:
    2.011
    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Das kostet aber über 10€, es steht nichts davon, das es ebenfalls den Anrufer vorließt oder das es auch direkt EyeTV pausieren kann. Klar kann ich den EyeTV Pausefunktion dann als Script einbauen, bloß bekomm ich das auch hin?

    Ganz ehrlich, ich habe einfach keine Lust 10 Euro für etwas zu zahlen was im Endeffekt vermutlich schlechter ist wie mein jetzt genutztes Frizzix! Da würde ich lieber dem Frizzix Entwickler ein paar € spenden das der das Programm zumindest lauffähig hält.

    Aber genau solche kleinen und großen Apps sind es, warum ich bei meinem Mac auf 10.11 bleibe und nicht auf Sierra umsteige! Leider nach dem alten PC Motto never change a running system :( Die meisten Neuerungen bei Sierra sind eh nutzlos, das Entsperren mit der Uhr geht am Mac mini 2012 es nicht (danke Apple!) und ansonsten muss ich dann nur auf die tolle Funktion bei Fotos verzichten mir meine Bilder auf einer Landkarte anzeigen zu lassen - was früher in iPhotos bereits schon funktionierte... schade.

    Durch die jährlichen, harten Updatebrüche geht immer viel zu viel Software nicht mehr, vermutlich werde ich jetzt bei 10.11 bleiben. Das Problem wird allerdings sein, das es dann auch recht schnell neue Software gibt die das alte System nicht mehr unterstützt und ich mit iTunes und der Phone und Apple Watch Kompatibilität wohl auch recht schnell Probleme bekommen werde ...
     
  19. tomtom007

    tomtom007 Mitglied

    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    129
    Mitglied seit:
    01.08.2006
    Das geht aber wieder wunderbar... Wurde schon wieder nachgerüstet...
     
  20. luha68

    luha68 Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.02.2009
    Es gibt es eine kostenlose Trialversion von Dial!Fritz, womit sich die "vermutlich's" überprüfen lassen. Und - ganz ehrlich - über 10 € für eine Software meckern, wenn man den ganzen Apple Plunder kauft (den ich natürlich auch habe), ist schon lustig...

    Viele Grüße, Lutz
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...