Neueinsteinger braucht Hilfe :-))

Ruben80

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2020
Beiträge
5
Hi zusammen,

ich möchte mir in kürze einen gebrauchten iMac 27 Zoll zulegen.
Bisher habe ich mit Apple nur Erfahrungen im Bereich iPhone (8) und iPad (Air 2) und benötige daher etwas Input und Hilfestellung um am Ende nicht ein Fehlkauf zu tätigen.

Der iMac wird zu 90% für Internet genutzt.
Foto,- oder Videobearbeitung mache ich damit keine, auch kein Gaming.
Mir ist wichtig das er möglichst leise und schnell ist.
Arbeitsspeicher habe ich gelesen lässt sich bei den 27 Zoll Modellen relativ easy erweitern, Speicher sollte wenn ich richtig informiert bin mindestens FusionDrive oder noch besser SSD sein korrekt?

Mein Budget liegt bei max. 1.000,- €

Welches Gerät würdet Ihr mir unter den o.g. Gesichtspunkten empfehlen?
Welches Baujahr und wieso? da sind mir die Unterschiede teilweise nicht so klar

LG
Ruben
 

Froyo1952

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.10.2019
Beiträge
1.137
Willkommen bei MacUser!

Für das genannte Buget wirst Du keinen vernünftigen 27" iMac bekommen, eher einen 21,5" mit einem i5. Von einem FusionDrive rate ich ab, damit wirst Du nicht glücklich.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.752
keinen 2011er wegen der grafikkarten problematik ;)
 

Andreas2802

Mitglied
Mitglied seit
01.10.2016
Beiträge
981
Willkommen auch von mir bei MacUser !

ein 27er Late 2013 oder vll. 2014 wäre für dich interessant. Die haben zwar eine interne HDD eine externe SSD anschließen beschleunigt das Teil ungemein. Mit etwas Geschick und Spucke lässt sich da sogar eine SSD einbauen. Sollte mit guter Anleitung machbar sein.

Selbst wenn du einen mit Fusion Drive bekommst, kann gut gehen - kann aber auch schief gehen. Denn der HDD Teil des FD macht da gern mal Probleme, Ausfall der rotierenden Festplatte.
 

Ruben80

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2020
Beiträge
5
@Froyo1952
meinst Du echt?
ich habe mal bei kleinanzeigen geschaut, dort stehen z.B. 2015er Modelle mit 2 oder 3 TB für 1.100-1.200 als VHB drin, reine SSD kosten etwas mehr das richtig

@oneOeight
2011 wäre mir persönlich jetzt auch schon wieder zu alt

@Andreas2802
wo liegt so eine nachträglich einbaubare oder anschließbare SSD in etwa?
gibt es spezielle Hersteller die zu empfehlen sind oder sagen wir besonders gut mit Apple harmonieren?
 

ekki161

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.06.2007
Beiträge
21.448
Willkommen bei macuser.de.

Einen Late 2015 mit 256 GB SSD solltest du sicherlich für ca. 1200 -1300 € bekommen. Da würde ich dann lieber noch etwas sparen. ;)
 

Ruben80

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.03.2020
Beiträge
5
hab ich schon, die Angebote übersteigen leider mein Geldbeutel :nono:
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.05.2010
Beiträge
6.806
Hi,
wenn das Budget entscheidend ist dann Angebot Nr 1, aber hinfahren und Testen, nicht schicken lassen, nur Selbstabholen, und vom Vorbesitzer bei icloud usw vor Ort Abmelden lassen, wenn nicht, gibts da Probleme bei Apple.

Franz
 

BalthasarBux

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2020
Beiträge
621
Kleinanzeigen würde ich nur den letzten in Betracht ziehen, da der SSD-Wechsel dort nicht von privat gemacht worden scheint. Das sollte der Verkäufer aber nachweisen. Ansonsten: Hinfahren, angucken und einen Hardware-Test machen.