1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neueinsteiger.......

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von catboot, 02.12.2003.

  1. catboot

    catboot Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sorry als Neueinsteiger habe ich ein großes Problem!
    Kann von meinem neuen iBook von Cyberport das CD-Laufwerk nicht öffnen.peinlich!!! Will nichts verbiegen oder so.Das Teil war Teuer und mein Weihnachtsgeschenk.Kann jemand helfen.
    Habe schon im Handbuch nach geschlagen, auch bei MacOSX für Dummies steht nicht. Sorry wer kann helfen?
    drumm
     
  2. Chinaschreck

    Chinaschreck MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    ich weiss es, ich weiss es! carro
    muesste die f12 taste sein, gleich neben dem cd-rom laufwerk.
    gruss
    der chinaschreck
     
  3. … und sollte die Taste es nicht tun, gibt es ein kleines Loch im Laufwerk (zumindest gabs das bei meinem 500er iBook noch) in das du eine Büroklammer stecken kannst und so mechanisch das Laufwerk rausgebekommst.
     
  4. Alidey

    Alidey MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Nicht schlimm...
    Glaub das passiert 90% der Switcher, dass sie erstmal suchen müssen wie sie die CD aus dem Laufwerk bekommen!
    Ging mir auch nicht anders in den ersten Minuten!!! :rolleyes:
     
  5. catboot

    catboot Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Hilfe...

    natürlich ging das CD-Laufwerk mit F12 auf !Aber die Idee mit der Büroklammer wäre auch gegangen. Dank an alle Helfer.clap
     
  6. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.08.2002
    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Meistens reicht es aus beim Neustart die Maustaste gedrückt zu halten.
    Ist die sanfteste Lösung:)