Benutzerdefinierte Suche

Neue PowerBooks booten nicht von extern

  1. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen

    Hab hier ein kleines Problem. Muss mehrere PowerBooks aufsetzen und möchte das mit CCC von einer bereits kompletten Systemversion machen.

    Problem ist jetzt das die neuen PowerBooks nicht von meiner FireWire Platte starten und jedesmal nen Kernel produzieren.

    Systemimage ist 10.3.7 und wurde von nem iMag G5 her auf die FireWire Platte geklont.

    Was interessanterweise auch nicht funktioniert, ist ein Boot von der ETH eigenen PowerBook/iBook BootCD, auf der ein komplettes 10.3.5. Auch hier erhalte ich jeweils einen Kernel.

    Bei den Laptops handelt es sich um die neuen 1.67Ghz 15er Alu Books.

    Kann mir da jemand helfen?

    Grüsse
    Schatti
     
    Schattenmantel, 12.04.2005
  2. AtoZ

    AtoZ

    Eine Möglichkeit: DiskImage in Toast erstellen und als DVD (aufgrund der Grösse) mit dem auf das Image geclontem System brennen, zuzüglich CCC darauf packen. Von dieser DVD starten und dann vom DVD-CCC das System auf die internen Platten der PowerBooks clonen.

    J
     
    AtoZ, 12.04.2005
  3. lengsel

    lengselMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    4.553
    Zustimmungen:
    53
    Kernel? Kernelpanic vermute ich?

    Wenn das Image vom iMac nicht mag, setz halt eines der Books so auf wie es sein soll (ein vermutlich noch vertretbarer Aufwand), und klon dann das.
    Ich kann mir nicht vorstellen dass die neuen Books nicht von einer externen Quelle (Firewire, Netzwerk) booten.

    Grüße,
    Flo
     
    lengsel, 12.04.2005
  4. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    Nachtrag...
    Hab über FireWire 800 von meinem eigenen PB überbrückt und so konnte ich von einem der anderen Geräte booten...

    Komisch bloss, das die nicht vom iMac System Booten wollen, noch von der ETH PowerBook boot DVD... :-(
    Falls niemand nen anderen Vorschlag hat, werd ich wohl von Hand eins installieren müssen. Ergibt nur ca. nen halben Tag Arbeit, aber bevor ich ewigkeiten rumtüftel...

    Grüsse
    Schattenmantel

    Ach ja, Kernel Panic natürlich! :)
     
    Schattenmantel, 12.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue PowerBooks booten
  1. splintah
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    793
    cwasmer
    03.11.2005
  2. Andy-Gard
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    527
  3. themaverick
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.358
    Ulfrinn
    24.10.2005
  4. Maccast
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    2.587
    Mister_Ed
    17.12.2005
  5. cocomojo81
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    627
    cocomojo81
    23.10.2005