Neue Platte in iBook einbauen, wie die alte migrieren?

  1. zabhod

    zabhod Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.09.2005
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,

    da die Festplatte in meinem iBook nahezu voll ist und ich eigentlich ungern etwas auslagern möchte, habe ich mich dazu entschlossen, eine 120 GB Platte einzubauen. Um die Schwierigkeiten beim Aus- und Einbau weiss ich, das dürfte aber kein Problem sein.
    Nun stellt sich mir allerdings die Frage, wie ich am einfachsten (und sinnvollsten) meine Daten von der alten Platte auf die neue migriere.

    Wenn ich auf der neuen Platte Mac OS X neu installiere, ist es dann problemlos möglich, die auf der alten Platte gespeicherten Dateien herüber zu kopieren, wenn ich diese in ein externes USB 2.0 Gehäuse einbaue? Oder tauchen da unverhofft Probleme mit Zugriffsrechten auf? Ungern möchte ich mich darauf einlassen, eventuell die alte Platte wieder einbauen zu müssen ...

    Irgendwelche Tipps?
     
    zabhod, 26.04.2006
  2. Junior-c

    Junior-c

    Dazu gibts den Migrationsassistenten (Dienstprogramme) bei Tiger. Einfach die alte Platte in ein externes Gehäuse packen. Ob USB funktioniert weiß ich nicht, da ich USB nicht für Festplatten verwende aber eigentlich sollts egal sein, da du die Platte so und so mounten können solltest. Der Migrationsassistent holt sich dann die gewünschten Daten. Einfach ausprobieren! Aber vorher BackUp nicht vergessen! ;)

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 26.04.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue Platte iBook
  1. Daniel261
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    364
    Daniel261
    29.08.2012
  2. oe7
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    945
    synapstic
    30.04.2012
  3. yiiit
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.520
    Retnueg
    18.01.2012
  4. PowerTom
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    471
    Macs Pain
    25.01.2011
  5. compgrotte
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    376