Neue Platte im MBP, und dann? Migration oder...

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von asg, 18.04.2008.

  1. asg

    asg Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.011
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    21.10.2003
    Moin,

    morgen will ich mir eine neue Platte in das MBP bauen.
    Wie aber mach ich es mit dem zurückspielen der alten Daten am besten?

    1. Installation Leopard; time machine anwerfen und alles zurückholen?
    2. Installation Leopard; alte Platte anschliessen und mit dem Migrationsassi?
    3. ?

    Auf der alten Platte ist auch Leo drauf.

    Jemand eine Idee was die Beste Lösung wäre?
     
  2. Blade2k

    Blade2k Mitglied

    Beiträge:
    526
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    21.09.2004
    3. komplett Backup mit Superduper oder CCC auf ne externe
     
  3. tommyMH

    tommyMH Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.08.2005
    Ich hab beim ersten MBP Austausch alles auf externe Festplatte gepackt. Wenn du aber auch Programme "back-upen willst, geht das mit TM sehr gut
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.