Benutzerdefinierte Suche

Neue Platte fürs iBook... Garantieverlust?

  1. jan

    jan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    1.816
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    Moin, ich spiel mit dem Gedanken, mir für mein iBook G3 800 Combo ne neue Platte zu kaufen (was für eine steht noch nicht fest). Wollt mal wissen, wies dann mit der Garantie steht?
     
  2. MrFX

    MrFXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Hmmm... schwer zu sagen, einige sagen ja, andere nein.

    Ich hab’ anscheinend keine Garantie verloren, als ich das CDROM gegen ein Combo getauscht habe, denn Apple hat das iBook anstandslos wegen eines Problems mit dem Mainboard (Grafikkarte, kpl. Austausch MLB) kostenlos während der Garantiezeit repariert. Natürlich haftest du für Schäden, die durch den Austausch entstehen.

    Soweit ich weiß, soll das angeblich in den Garantiebestimmungen für USA stehen, aber ich hab in den deutschen GB nix gefunden, daß ein Öffnen des Gerätes einem Garantieverlust gleichkommt.

    Wie gesagt, das ist meine Erfahrung, und garantieren kann ich das nicht.

    MfG
    MrFX

    --
    http://www.richterfelix.de
     
    MrFX, 12.11.2003
  3. Thor

    ThorMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    ich weiss nicht, wie es bei apple is, aber normal verfällt die garantie, wenn du das gehäuse eigenhändig öffnest (abgesehen von ram-schacht oder airport oder ähnlichen "steckplätzen")
     
    Thor, 12.11.2003
  4. jan

    jan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    1.816
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    Aber wenn ich das jetzt z.B. zu nem "Experten" trag (wills dafür nich zu cyberport tragen) und es hier beim lokalen Apple-Dealer einbauen lass, mir das natürlich auch bescheinigen lass, müsste es doch gehen, oder?
     
  5. macfreak-ac

    macfreak-acMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2003
    Beiträge:
    2.653
    Zustimmungen:
    2
    Muss ein zertifizierter(!) Händler sein.

    Greetz,
    macfreak
     
    macfreak-ac, 12.11.2003
  6. jan

    jan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.06.2003
    Beiträge:
    1.816
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
     

    Der nächste Händler sind die Jungs und Mädels von JessenLenz. (www.jessenlenz.com) Die sind zertifiziert.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue Platte fürs
  1. rosenveld
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    2.247
    Olivetti
    01.04.2017
  2. fluxgold
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    368
    vonLeitn
    13.06.2009
  3. hurra
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    392
  4. niles
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    468
  5. wimaniak
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    496