neue Platte für OS X

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von raimsch, 16.11.2006.

  1. raimsch

    raimsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Hallo zusammen,

    hat jemand von euch ein Rezept oder Fahrplan (oder es schon mal gemacht) für folgendes:

    ich möchte meine eingebaute Festplatte (G4) mit 80 GB durch eine große Platte ersetzen. Derzeit habe ich eine zweite Platte (gleiche Größe wie die erste eingebaute Platte) eingebaut. Die zweite Platte ist nicht mehr ganz so gut, wird schon mal vom Festplattendienstprogramm angemeckert. Außerdem braucht man immer mehr Platz ...

    Meine Idee ist, statt der zweiten Platte eine neue (eben die große) Platte einzubauen. Dann von der ersten Platte alles zu kopieren (habe Danz Backup), und dann die neue Platte als Systemplatte (zum Starten und mit OS X) einzusetzen.

    Also, was muß ich da alles berücksichtigen (Master, Slave, Platz, Software etc).

    Wäre schön, wenn mir jemand da einen Plan oder eine Checkliste an die Hand geben könnte.

    Gruß aus Bonn,

    Rainer
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47.808
    Zustimmungen:
    3.797
    Mitglied seit:
    23.11.2004
    der eingebaute ata66 controller kann von haus aus nicht mehr als 128GB...
     
  3. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    G4?
    Welcher G4?
    Das würde helfen etwas zu sagen...
     
  4. Surfrider

    Surfrider MacUser Mitglied

    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    08.11.2006
    ich hatte genau das selbe vor, hab es aber bleiben gelassen, weil da drinnen nur atas dran passen und da ist speicherplatz auf einer externen festplatte besser. du hast ja wahrschenlich sogar firewire 800 oder? ich werde jetzt meine 80GB festplatte neu formatieren und da dann nur noch das betriegssystem draufmachen und die programme. den rest von einer externen platte...das ist glaub ich besser...
     
  5. raimsch

    raimsch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    13.12.2004
    Guter Tip. habe bei Gravis nachgefragt, dort sagte man mir, dass bei 250 GB die Grenze ist.

    Dort gab man mir auch den Tip, auf die neue Platte das OS noch mal zu installieren; da gäbe es dann auch ein sog. Migrationstool, mit dem ich von der alten Platte alles auf die neue rüberziehen könnte.

    Kennt das jemand?

    Aber schon mal Danke für die erste Tips. CPU habe ich 2 mal 800 - aber ich weiß nicht so recht, was das weiterhilft. oder hat das mit dem Controller zu tun, der in den Geräten mit einer gewissen CPU eingebaut ist.
     
  6. BlueCougar

    BlueCougar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    181
    Mitglied seit:
    02.06.2006
    Ja, das hat mit dem Controller zu tun.
    Aber mit 2*800 müssten eigentlich große HDs funktionieren.
    Und eine Grenze von 250 GB wäre mir neu (Gutes Personal ist manchmal wirklich schwer zu finden, speziell für Gravis :) )
    128 GB oder halt alles was du kaufen kannst...
    Migrationstool? Du könntest einfach mit CCC oder SuperDuper die alte HD auf die neue klonen...
     
  7. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Guten Tag Raimsch,

    Du hast den Quicksilver, Model-Nr. M8360 oder M8493,
    diese findest Du auf der Rückseite Deines Rechners.
    Näheres zu der Specification Deines Mac findest Du bei
    Mactracker, unter untenstehender Adresse kannst Du
    Dir den Katalog laden:

    www.mactracker.ca

    Der Aussage von GRAVIS bezüglich 250 GB kann ich nicht
    folgen. Bei 128 GB ist ohne Controller Schluss. Aber eben
    bei GRAVIS wird ein Controller für ca. 50 Euro angeboten.

    Und, es soll ja Anwender geben, deren Arbeitsplatz nicht
    mit Peripherie überfrachtet ist. Du bekommst immerhin
    vier Festplatten im Quicksilver unter.

    Gruss Jürgen

    edit: Du hast 2 x 400 Firewire-Anschlüsse an Bord
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen