neue Platte für iBook 1,2GHz

  1. rev

    rev Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    14
    Hi,
    die 30GB dir drin sind, sind mir einfach zuwenig, dabei hab ich das kleine ibook erst seit 5 Wochen... :)

    Ich will mir eine größere Platte einbauen, aber welche?
    Das wichtigste Kriterium ist die Lautstärke.
    Hitachi Travelstar oder Samsung? Ich will mindestens 60GB.
    Oder gibts noch andere empfehlenswerte, leisere?

    Die Orginalplatte im Ibook ist IMHO extrem leise. Ich hatte mal in einem ibm-thinkpad die Samsung m40 (40GB) und die hatte im vgl. zum ibook ein deutlich warnehmbareres Laufgeräusch.

    rev
     
  2. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    6.912
    Zustimmungen:
    89
    also ich würde mir, wäre ich Du, eine externe Platte zulegen. Da bekommst Du gute, und schnelle Platten zu einem vernünftigen Preis.

    Außer, Du brauchst die Platte unbedingt mobil. Dann weiß ich leider nicht.

    dasich
     
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
    Ich habe eine 80 GB Samsung SpinPoint / 8 MB Puffer / 5.400 1/min
    und bin ganz zufrieden mit dem guten Stück. Schnell und leise ist
    sie, die Gute!
    Auf jeden Fall empfehlenswert auch vom preislichen Aspekt! :)
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Ich habe mir grade die hier http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?products_id=2937 bestellt leise ist sie auch ,ein freund hat die auch und ich war sehr überrascht.
    Das beste ist aber sie ist sau schnell
     
  5. Verliert man nicht die Garantie bei einem Festplattenwechsel (der nicht von authorisiertem Personal vorgenommen wurde)? kopfkratz

    MfG, juniorclub.
     
  6. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Ja man verliert die Garantie.
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Nein man verliert sie nicht nur hat man es recht schwer sein Ansprüche durchzusetzen.
     
  8. rev

    rev Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    14
    Also:
    1. 7200er bin ich extrem skeptisch geegenüber, da ich da schon sehr Geräuschempfindlich bin.
    2. Extern ist keine alternative. :)
    3. Ich traue mir das uaf jedenfall zu das einzubauen, hinterher wird das ibook aussehen wie vorher.
    4. Wo gibts authorisiertes Peronal? Gravis? Andere Apple-Händler kenn ich in Karlsruhe nicht -> selbermachen...
     
  9. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2003
    Beiträge:
    15.982
    Zustimmungen:
    144
  10. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Schau mal hier http://apple.via.infonow.net/locator/jsp/index.jsp?LOC=de_DE
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - neue Platte iBook
  1. rosenveld
    Antworten:
    45
    Aufrufe:
    2.226
  2. fluxgold
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    367
  3. hurra
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    392
  4. niles
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    467
  5. wimaniak
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    494