Neue MBP weiterhin 16:10 oder bald 3:2?

Artsketch

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.07.2020
Beiträge
792
Ist es nicht an der Zeit, dass sich Apple von 16:10 verabschiedet und wieder 3:2 Displays anbietet? Würde sich, bei kompakten Design und großen Trackpads, anbieten. Gibt es irgendwelche Gerüchte diesbezüglich?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
60.713
Wenn du einen 3:2 zum Fotos angucken willst, kannst dir den ja auch als externen Bildschirm zulegen.
 

Ken Guru

Aktives Mitglied
Registriert
04.04.2021
Beiträge
1.771
Naja, gerade die 16" Pros werden ja oft für Videoschnitt verwendet. Und dafür ist ein 3:2 Bildschirm einfach nix. Auch bei Audiobearbeitung sollte so einer nicht das Gelbe vom Ei sein. Da passt in der Breite einfach nichts drauf, genau wie bei nem 16:9 in der Höhe nichts hinpasst. Und für die, die Office machen wollen, hat 16:10 ja auch eine gewisse Höhe. Ich wüsste also nicht genau, warum sie wechseln sollten.
Außerdem: Wo wollen sie dann die Lautsprecher unterbringen? ;)
 

Homebrew

Aktives Mitglied
Registriert
01.02.2008
Beiträge
3.009
Die Darstellung der meisten Seiten im Netz dürften ebenfalls dem Seitenverhältnis 16:10 entsprechen.
 

Ken Guru

Aktives Mitglied
Registriert
04.04.2021
Beiträge
1.771
Kann sein. Ich verstehe halt, vor allem für die von Apple anvisierte Zielgruppe, nicht, was das für einen Vorteil bringen soll, die Teile noch höher zu machen :unsure:
 
Oben Unten