Neue Hardware im Herbst 2019… iPhone, iPad, Watch, Macs…

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Ob Apple wirklich noch so viel in Apple-TV-Hardware investieren wird, zumal Apple TV doch mittlerweile als integraler Bestandteil vieler aktueller Fernseher angeboten wird?
 

Tamiami

Mitglied
Mitglied seit
10.07.2008
Beiträge
191
Ob Apple wirklich noch so viel in AppleTV-Hardware investieren wird, zumal Apple TV doch mittlerweile als integraler Bestandteil vieler aktueller Fernseher angeboten wird?
Auf der Keynote hörte sich das nach ein ziemlich großen Sache an mit dem neuen Dienst. Bei welchen TV Modellen wird die Apple TV App angeboten?
 

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Und auch die folgenden Modelle anderer Hersteller:
  • LG-OLED-TV (alle Modelle 2019)
  • LG-NanoCell-SM9X-Serie (2019)
  • LG-NanoCell-SM8X-Serie (2019)
  • LG-UHD-UM7X-Serie (2019)
  • Sony-Z9G-Serie (2019)
  • Sony-A9G-Serie (2019)
  • Sony-X950G-Serie (2019)
  • Sony-X850G-Serie (2019 – 85, 75, 65 und 55 Zoll)
Wir haben einen Samsung G65Q9FN. Da ist es auch integriert. Das Apple TV behalten wir aber noch, weil in den Samsung-Fernsehern keine Homekit-Unterstützung implementiert ist. Und das brauchen wir für den externen Zugriff per Siri auf unsere HomeMatic.
 

GPTom

Mitglied
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
1.110
ich denke mit der Spiele Lösung (Arcade oder sowas ähnliches) wird das Apple TV trotzdem interessant bleiben für Apple.
 

dtp

unregistriert
Mitglied seit
04.02.2011
Beiträge
5.306
Schon möglich. Wir nutze das Apple TV so gut wie gar nicht, zumal der Samsung-TV schon alles Wesentliche mitbringt.

Die Kinder haben eine Switch. Das Spielen mit dem Apple TV hat sie relativ schnell gelangweilt, insbesondere weil man da nicht mal zwei Appel Remotes mit Bewegungssensoren als Controller anschließen kann. Keine Ahnung, warum Apple das nicht implementiert hat. Die Switch hat auf alle Fälle einen deutlich höheren Spaßfaktor bei unseren Kindern. Ich selbst bin kein großer Fan von Computerspielen. Das hat mich eigentlich noch nie besonders interessiert.
 

NeoMac666

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.491
So gehen die Vorlieben auseinander.
Ich hab meinen TV nur als „dummes“ Display für mein AppleTV.
Bin mal auf die Spiele Auswahl bei Arcade gespannt, ich hoff das irgendwann mal ein Fifa oder PES mit richtigen Ligamodus kommt (nicht nur dieses Ultimativ Team Dinger)
 

BlueFalcon

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
13.11.2006
Beiträge
2.096
Bin mal auf die Spiele Auswahl bei Arcade gespannt, ich hoff das irgendwann mal ein Fifa oder PES mit richtigen Ligamodus kommt (nicht nur dieses Ultimativ Team Dinger)

Danach sieht es aktuell eher nicht aus. Was man so sehen/hören konnte sind es eher viele Spiele im casualplaying und "anspruchsvolle" Spiel wie Journey. Echte Blockbuster dürfte man kaum erwarten können. Tim ist wohl kein Hardcore-Gamer. Grafisch anspruchsvolles Spiele wie den Skyrim (Nachfolger), Witcher 3, Horizon Zero Dawn, Assassin's Creed werden wir wohl nicht darauf sehen und spielen können.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NeoMac666

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.845
Und auch die folgenden Modelle anderer Hersteller:
  • LG-OLED-TV (alle Modelle 2019)
  • LG-NanoCell-SM9X-Serie (2019)
  • LG-NanoCell-SM8X-Serie (2019)
  • LG-UHD-UM7X-Serie (2019)
  • Sony-Z9G-Serie (2019)
  • Sony-A9G-Serie (2019)
  • Sony-X950G-Serie (2019)
  • Sony-X850G-Serie (2019 – 85, 75, 65 und 55 Zoll)
Wir haben einen Samsung G65Q9FN. Da ist es auch integriert. Das Apple TV behalten wir aber noch, weil in den Samsung-Fernsehern keine Homekit-Unterstützung implementiert ist. Und das brauchen wir für den externen Zugriff per Siri auf unsere HomeMatic.
Bist Du sicher?

Apple gibt für die Apple TV und itunes App nur Samsung als Nutzer an, für die Sony, LG und Vizio sprechen sie nur von Airplay2 und Homekitunterstützung.

https://www.apple.com/de/newsroom/2...ailable-in-over-100-countries-starting-today/
 

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
11.971
Es wird dieses Mal ja auf ein One More Thing spekuliert...

Man hört etwas von Code in iOS 13 von einer möglichen smarten Brille und eines Tile Konkurrenten, also einem kleinen BT Tracker.

Die Brille wär sicher interessant, als Brillenträger hätte ich so eine echt gern! Allerdings weder mit Kamera (obwohl es genial wär im Urlaub oder bei Radtouren einfach abdrücken zu können!) noch mit eindeutigem Apple Design. Ich will weder ein GlassHole sein der andere mit seiner Kamera nervt noch das jeder, der die Apple Brille kennt mich gleich als Apple Nerd abstempelt. Allerdings glaube ich jetzt eh noch nicht an so eine Brille, das wird sicher noch eine Weile dauern bis die eventuell kommt.

Der Tile Konkurrent könnte aber wohl tatsächlich jetzt vorgestellt werden. In Find my ist bereits der Tab dafür ersichtlich gewesen und das könnte Apple auch ohne weiteres zeitnah launchen. Laut Gerüchten wohl tatsächlich mit wechselbarer Batterie. Tile fand ich immer total bescheuert, da ich das eh nie mehr finde (da es eben kaum Tile Nutzer mit der App auf dem Handy gibt). Das generelle iPhone Netzwerk ist jedoch ziemlich groß und einigermaßen dicht, so macht die Sache dann tatsächlich sin! Für Schlüssel oder solchen Kram würde ich es allerdings nicht brauchen. Aber eventuell fürs Fahrrad falls es gestohlen wird. Falls es kein Abodienst benötigt wär das sicher für einige interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:

maccoX

Mitglied
Mitglied seit
15.02.2005
Beiträge
11.971
Nein. Höchstwahrscheinlich wird Apple dieses mal gar keine Brille vorstellen. Aber wenn, dann sicherlich eine smarte Brille wo man auch vom Optiker entsprechende Gläser einsetzen kann. Alles andere macht ja keinen Sin.
 
Oben