Neue Firmware!

  1. redwingedraptor

    redwingedraptor Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    1
    redwingedraptor, 14.11.2006
    #1
  2. boandlkramer

    boandlkramer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    EFI Update

    Schon drin in meinem iMac und hat auch problemlos geklappt.:)

    Greetings
     
    boandlkramer, 14.11.2006
    #2
  3. Bugman

    Bugman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube da warte ich noch ein bisschen!
    Habe nämlich keine größeren Probleme obwohl mir die Kiste etwas instabiler
    vorkommt als mein G5 (könnte aber auch Einbildung sein).
     
    Bugman, 14.11.2006
    #3
  4. sgmelin

    sgmelin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Glaube ich nicht. Die Abstürze meines PowerBook innerhalb von zwei Jahren kann ich an einer Hand abzählen und brauche nicht alle Finger. Die meines MBP kann ich schon gar nicht mehr zählen. Obwohl es sich seit 10.4.8 deutlich gebessert hat.
     
    sgmelin, 14.11.2006
    #4
  5. Heidegeist

    Heidegeist MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    26
    Ich habe den Link nicht, aber für MacBookPros gibt es auch ein EFI Firmware Update. Habe es auch gleich installiert, denn die Power-Management Probleme waren nicht mehr zu ertragen. Mal sehen, ob es jetzt wirklich besser wird.
     
    Heidegeist, 14.11.2006
    #5
  6. Bugman

    Bugman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Auf meinem G5 habe ich auch wesentlich seltener XP gestartet.:hehehe:
     
    Bugman, 14.11.2006
    #6
  7. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Ich fänds ja toll wenn sich der iMac dann jedes mal nach dem booten sofort ins wlan verbindet, und nicht wie bisher nur so tut, und man muss erst airport deaktivieren, wieder aktivieren und das wlan anklicken... mal sehn.
     
    mrelan, 14.11.2006
    #7
  8. MACromolecule

    MACromolecule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    2
    Das scheint nun zu gehen - zumindest bei mir war das (versteckte) Uni-Wlan nach dem Neustart wieder da, ohne das ich wie sonst üblich das ganze manuell aktivieren musste. Wenn es nun auch noch mit dem Ruhezustand wieder klappt, wäre ich hoch zufrieden.
     
    MACromolecule, 14.11.2006
    #8
  9. mrelan

    mrelan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.06.2005
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    tja das mit dem wlan-startup-verbindungsproblem war nix. wann behebt apple auch mal meine probleme? :)
    dafür schwankt mein empfang jetzt zwischen drei und vier balken, das war vorher nicht. da waren es immer drei, obwohl unter windows der empfang "excellent" war, was mich auch etwas gewundert hat... hat windows da vielleicht einen weiter gefassten begriff von "excellent"?
     
    mrelan, 14.11.2006
    #9
  10. Cadel

    Cadel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    9.181
    Zustimmungen:
    438
    hab auch ne kleine frage zu dem efi-update:
     
    Cadel, 14.11.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue Firmware
  1. sisslik
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    502
    sisslik
    08.06.2017
  2. Fritzfoto
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    875
    Stargate
    14.05.2017
  3. zeitlos
    Antworten:
    322
    Aufrufe:
    18.081
    zeitlos
    20.01.2017
  4. bloodynoob
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    188
    bloodynoob
    04.12.2016
  5. shk
    Antworten:
    159
    Aufrufe:
    12.440
    tridion
    29.12.2009