Neue Festplatte

  1. bexxx

    bexxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.04.2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Ahoi,

    ich wollte eine (Neu-)Installation von Jaguar mit dem Neukauf einer Festplatte kombinieren.

    Wie kann man ein OS X auf eine neue Platte installieren und dabei seine alten Einstellungen beibehalten? Die Programme muss ich imho ja nur verschieben.

    Btw.: wie baut man beim G4 ne neue Platte ein?
    Reinbauen, Kabel ran und dann? (Formatieren?).

    Vielen Dank,
    bexxx
     
  2. appelknolli

    appelknolli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    moin bexxx,

    also platte einbauen geht wie folgt,

    platz suchen, einbauen, verkabeln, master/slave einstellen, formatieren- fertig. :D


    bei der verschiebung des systems X würde ich verdammt vorsichtig sein und es auf alle fälle nicht von hand erledigen, dass funzt nicht!!!! hierfür gibt das programm Carbon Copy Cloner welches dir diesen akt abnimmt. es ist intuitiv zu bedienen und funzt wunderbar.


    also viel spass, appel :D

    p.s. Jaguar kommt am 24.08
     
  3. Bodo

    Bodo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.11.2001
    Beiträge:
    639
    Zustimmungen:
    0
    So wie ich das verstanden habe, sprach er ja nicht davon, das System kopieren
    zu wollen, sondern lediglich seine Einstellungen (>Home>Library).

    Selbstverständlich kannst Du alles übernehmen (auch die meisten Programme, die Adobe verlangen aber eine Neuinstallation).

    Einfach den Homeordner ("Userkurzbezeichnung") auf der neuen Platte an den dafür vorgesehen Platz kopieren.
    Wenn Dann bei der Neu-Installation die Usernamen und Paßwörter gleich gewählt wurden, ist nach dem Übertrag des User-Verzeichnisses und Neustart alles wie ursprünglich eingerichtet vorhanden bzw. eingestellt.

    Das Kopieren erledigt man im root-Modus
     
  4. bexxx

    bexxx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.04.2002
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    am besten also ein
    su
    cp -r userverz. /Users/


    ok, danke :)
    bexxx
     
  5. appelknolli

    appelknolli MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    0
    ja oder so,

    ich hatte gehört, dass man bei der installation von 10.2 die wahl hat, einstellungen vom altem system zu übernehmen. wenn man also nur ein update haben möchte und keine neuinstallation, ist es also nicht verkehrt das system auf die neue platte zu schieben.



    viele grüsse, appel :D
     
Die Seite wird geladen...