Neue Festplatte - System rüberkopieren?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von saarpreme, 17.08.2005.

  1. saarpreme

    saarpreme Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    10.09.2004
    Ich habe vor, demnächst eine größere Festplatte in mein ibook einzubauen. Da ich keine Lust habe, alles neu zu installieren, habe ich mir Gedanken über verschiedene Möglichkeiten gemacht und bin auf folgende Idee gekommen:

    Da ich die alte Platte als kleines Backup-Medium in Form einer externen Festplatte behalte und mir dafür ein Firewire-Gehäuse zulege, könnte ich doch die neue größere Platte vor dem Umbau über dieses Gehäuse an das ibook anschließen, alles 1:1 rüberkopieren und die Platte anschließend einbauen.

    Daher meine Frage: Geht das so einfach, und falls nicht: Habt ihr andere Ideen?
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    09.08.2004
  3. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.109
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    29.02.2004
    Es geht ganz einfach. Entweder wie schon gesagt mit ccc oder mit dem Festplattendiensprogramm, wenn man den Mac von CD/DVD startet. Dann wird ein komplettes Abbild der Festplatte gemacht.
    Wenn du dann Mac-Os neu installierst, wirst du gefragt, ob du Programme und Einstellungen von einem Anderen Mac oder einem anderen Volume übernehmen möchtest (nachdem er das System installiert hat). Da schließt du die ext HD an, wählst aus, was du willst und gehst Kaffetrinken... ;)
     
  4. saarpreme

    saarpreme Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    10.09.2004
    Danke für die schnellen Antworten, dann kann der Tausch ja bald losgehen.

    Ich bin mal gespannt ob eine Festplatte mit 5200 RPM die Geschwindigkeit beeinflusst. Außerdem kommt noch ein 1GB RAM Riegel rein :)
     
  5. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Ja, das geht, mit dd

    Zuerst neue Platte extern anschließen, partitionieren, und dann kopierst den inhalt der Partition mit dd rüber.

    Anschließend tauschst du die Platte einfach aus, und startest neu.

    Das kopieren mit dd solltest du aber dringend von einer LiveCD aus machen (z.B. Ubuntu LiveCD), damit es nicht zu Inkosistenzen kommt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.08.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen