Neue Festplatte Original wird nicht erkannt.

Mackev

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.11.2020
Beiträge
41
Neue Festplatte Original wird nicht erkannt.

MacBook Air 2014

Habe eine Original Festplatte von Apple gekauft gebraucht 256 GB.
Leider findet das Festplatten Dienstprogramm sie Festplatte nicht .

Vill kann mir ja jemand helfen .

IMG_20210317_175007.jpg
 

Mackev

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.11.2020
Beiträge
41
Das weiss ich nicht kann ich leider nicht überprüfen .

Habe sie als Funktionsfähig gekauft .

Was kann ich jetzt machen kann man sie über Termin absprechen oder so
.
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.074
Was kann ich jetzt machen kann man sie über Termin absprechen oder so
Falls da nicht auf eine Terminvergabe gehofft wird sondern das Terminal gemeint ist:
diskutil list
könnte etwas anzeigen.
Natürlich nur, wenn es ein laufendes System gibt.
Wenn es das gibt, würde ich erstmal im Systembericht/Systemprofiler nachschauen.
Ganz links im Menü, unter dem Apfel, auf "Über diesen Mac" und dann weiterklicken, bis man sich die Hardware anschauen kann.
 

Mackev

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.11.2020
Beiträge
41
Leider tauscht die Festplatte dort auch nicht auf . Danke aber
 

bernie313

Aktives Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
23.947
Dann ist sie wohl defekt oder nicht richtig angeschlossen.
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2019
Beiträge
4.755
Geh mal bei Darstellung auf alle Geräte in FPDP falls das noch nicht so ist.
 

Johanna K

Mitglied
Registriert
28.10.2009
Beiträge
587
Handelt es sich dabei um die interne Platte?
Kann es sein, dass du die Platte eingesteckt hast, ohne vorher den Batteriestecker abzuziehen? Dann hast du möglicherweise den Festplattencontroller des MacBook geschlachtet. (Meinem Bruder ist das auch passiert.)

Wenn du Glück hast, steckt nur der Stecker (bzw. die Platte in der Steckverbindung) nicht richtig. Wenn du da noch mal nachschaust: Bei der internen Platte erst den Stecker der Batterie ziehen!

Auf iFixit gibt es gute Anleitungen.
 

OmarDLittle

Aktives Mitglied
Registriert
21.05.2017
Beiträge
2.289
Bau mal die vorige SSD zurück. Wenn die angezeigt wird, ist die gekaufte defekt. Geht die auch nicht mehr, ist der Mac defekt. Jedenfalls ist das ein Hardwareschaden.
 

dg2rbf

Aktives Mitglied
Registriert
08.05.2010
Beiträge
7.757
Hi,
beim Werken in einem Mac immer auf statische Aufladung achten, am besten beides Erden den Mac und Dich!! und grundsätzlich den Akku vor diversen Eingriffen abstecken!.
Franz
 

Mackev

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
22.11.2020
Beiträge
41
Danke an alle die Batterie habe ich immer abgemacht .

Meine alte 128GB Platte geht sofort.

Hatte auch eine Samsung 979 evo drin nur leider ging dort kein Bootcamp drauf .


Denke ich werde mir einen neuen 256Gb Platte kaufen müssen .
 
Oben