Neue Festplatte Mac Mini

  1. lurch19

    lurch19 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ich wollte meinem Mac Mini einer Frischzellenkur unterziehen.
    1 GB Memory anstatt 512 MB
    Tiger anstatt Panther und

    ne neue Festplatte, da die eingebaute ja wohl nicht die schnellste uns einer ist ! Kann man problemlos eine neue, flinkere Festplatte einbauen oder
    ist das vom Aufwand her eher schwierig ? Und finger weg !!

    Und wo mir das grade einfällt welcher Slot IN DVD Brenner bietet sich an ?

    Gruß der Lurch.
     
    lurch19, 18.07.2005
    #1
  2. Elbe

    Elbe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2005
    Beiträge:
    1.205
    Zustimmungen:
    15
    Warum keine externe Platte nehmen und die interne für Backups benutzen?
     
    Elbe, 18.07.2005
    #2
  3. lurch19

    lurch19 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    ich wollte es genau umgekehrt machen ...
    die alte ins gehäuse packen und die neue in den rechner...

    um den speicher zu wechslen muß den rechner ja eh öffnen ..
     
    lurch19, 18.07.2005
    #3
  4. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    weil der mini dann nicht mehr mini ist?
     
    oSIRus, 18.07.2005
    #4
  5. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    am besten du wartest auf die Seagate Momentus 100GB 7.200UPM, die müssten sehr bald lieferbar sein.
     
    oSIRus, 18.07.2005
    #5
  6. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    weil dann wieder was auf dem Tisch rumsteht ... :D

    @lurch

    Den Speicher tauschen ist kein Problem, bei der Festplatte wirds schwierig weil du erst alles wegbauen musst, hab ich allerdings selbst noch nicht ausprobiert. DVD Brenner (intern) kannst du ein Panasonic K05 verwenden (gibts z.B. bei www.dsp-memory.de).
     
    autolycus, 18.07.2005
    #6
  7. SsteveE

    SsteveE MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    3
    Der mini bleibt trotzdem mini. Ne externe Firewire Platte, sollte ausreichend Kabellänge haben, um die Platte unterm Tisch zu verstecken. Doch auch wenn sie am Tisch steht, sehe ich eigentlich kein Problem....
     
    SsteveE, 18.07.2005
    #7
  8. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Ich kann mir vorstellen das eine 2,5" Platte die mit 7200 UPM heizt ziemlich warm wird. Ob das so toll für den Mini ist, bzw. weiterhin für einen leisen Betrieb sorgt?
     
    autolycus, 18.07.2005
    #8
  9. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    nene, die werden inzwischen kaum wärmer als die 5.400er.
    und ne 5.400er ist ja in vielen minis schon drin.
     
    oSIRus, 18.07.2005
    #9
  10. SsteveE

    SsteveE MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2005
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    3
    bin deiner Meinung. Denke auch, dass ne 7200er den mini Lüfter seh stark ansprechen wird. Ob der Betrieb einer 7200er im mini vernünftig ist?
     
    SsteveE, 18.07.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue Festplatte Mac
  1. DaktariHeinzi

    Mac OSX Passwort

    DaktariHeinzi, 30.01.2016, im Forum: iMac, Mac Mini
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    372
    DaktariHeinzi
    30.01.2016
  2. AndreasCGN
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    403
    Hotze
    14.01.2014
  3. Gensu
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    608
    DragonXP
    08.09.2010
  4. Plaggi
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    620
    Plaggi
    24.08.2007
  5. Macfreund34
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    861
    boeser_Mann
    11.05.2004