neue Festplatte installiert-- erscheint nicht

  1. omahhung1

    omahhung1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    habe eine neue Festplatte in mein pb eingebaut auf dem beipackzettel steht ich soll in die CMOS screen während des bootens gehen .. Was ist da gemeint oder generell warum erscheint die neue FP nicht wenn ich das system installieren will?

    danke
     
  2. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    CMOS beinhaltet doch die relevanten Einstellungen des BIOS beim PC, oder? Das trifft doch auf den Mac gar nicht zu. Da gibts doch das PRAM für. Wenn du alles richtig gemacht hast und die FP als Master eingestellt ist, sollte sie eigentlich erkannt werden.

    Edit: mit 'in den CMOS-Screen zu gehen' ist sicher gemeint, du sollst das BIOS aufrufen während des Bootvorganges (für Win-PC). Halte mal ctrl+alt+p+r beim einschalten gedrückt bis der Stargong mindestens dreimal ertönt ist. Das löscht die PRAM-Einstellungen. Vielleicht hilft das.
     
  3. omahhung1

    omahhung1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    geht leider nicht die alte erkennt er...??
    du schreibst "die FP als Master eingestellt ist, sollte sie eigentlich erkannt werden."
    muß oder kann man da was einstellen?
    danke schon mal
     
  4. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Bei 2,5 Zoll Festplatten für Notebooks kann man in der Regel nichts einstellen, macht ja auch kaum Sinn, ist ja immer die einzige Platte im Rechner. Boote doch einfach mit der Tiger o. Panther DVD und geh direkt ins Festplatten-Dienstprogramm. Dort kannst du die neue Platte recht einfach formatieren und anschließen dürfte die Installation des Systems kein Problem mehr darstellen.
    Gruß DT
     
  5. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Die FP sollte - wie die 'großen' auch - Jumper haben, an welchen du einstellen kannst, ob sie als Master, Slave oder CableSelect arbeiten soll. Sie sollte auf Master gejumpert sein. Das sind die FP in aller Regel aber schon bei der Auslieferung.
     
  6. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Stimmt nicht so ganz. Es gibt immer mehr sehr klein bauende PCs in welchen 2,5" FP eingebaut werden. Da brauchst du schon die Jumper zum einstellen. Die FP, die ich in mein iBook G3/700 eingebaut habe, hatte jedenfalls Jumper.
     
  7. omahhung1

    omahhung1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    danke für die antworten was sind jumper?
     
  8. Z-Kin

    Z-Kin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Winzig kleine Stecker, die zwei kleine Metallstifte miteinander verbinden und so einen elektrischen Stromkreis schließen. Sind bei einer Festplatte (auch bei optischen Laufwerken) immer neben der Datenanschlussleiste.

    Edit: versuchs mal mit dem Tipp von Dr.Thodt und öffne das Festplattendienstprogramm. Da müsste dir dann die FP angezeigt werden und du kannst sie formatieren, bzw. partitionieren. Vielleicht ist die ja für ein PC Laptop formatiert.
     
  9. omahhung1

    omahhung1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    danke hat geklappt vielen dank nachher sagt man sich man hätte ich auch selbst usw. aber dafür ist so ein forum echt klasse thanx
     
Die Seite wird geladen...