Neue Festplatte für iMac G3 400

  1. Gotham Girl

    Gotham Girl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    brauche mal wieder Eure Hilfe. Über die Suche habe ich nichts gefunden, bzw. bin nicht schlau draus geworden.

    Mein iMac G3 400 braucht eine neue Festplatte. Auf was muß ich da achten? Irgendwo hab' ich was davon gelesen, daß 5400 Umdrehungen besser sind als 7200 Umdrehungen, weil die Platte sonst zu warm wird. Und mehr als 128 GB ist wohl nicht, aber so'ne Riesenplatte brauch' ich eh nicht (60 - 80 GB reichen völlig). Außerdem ist von 2.5 oder 3.5 Zoll die Rede, ist das die Größe? Welche davon kann oder muß ich in meinen iMac verbauen?

    Was ist sonst noch wichtig, und habt Ihr da bestimmte Empfehlungen? Und wo krieg' ich die Platte her (eBay kommt für mich nicht in Frage)?

    Wäre Euch für Antworten wirklich dankbar! (Wollte schon bei Gravis fragen, aber irgendwie glaub' ich, krieg' ich hier gescheitere Antworten.) :)

    Gruß, GG
     
    Gotham Girl, 25.03.2007
  2. Z-Kin

    Z-KinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.01.2003
    Beiträge:
    1.768
    Zustimmungen:
    12
    Du brauchst eine 3,5 Zoll Festplatte. Du kannst auch eine mit 7.200 U/pm. nehmen, Ich hatte in einem iMac G3/700 auch eine mit 120 GB verbaut und hatte niemals Probleme mit der Wärmentwicklung. Die Platte kannst du bei jedem PC-Händler kaufen. 80 GB kosten zurzeit ca. 45 Euro. Nimm am besten eine Samsung SpinPoint.


    Edit: hier findest du ein Manual, da kannst du dir schon vorab ansehen, wie der Umbau funktioniert.
     
    Z-Kin, 25.03.2007
  3. Gotham Girl

    Gotham Girl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Gotham Girl, 25.03.2007
  4. animalchin

    animalchinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.10.2003
    Beiträge:
    4.749
    Zustimmungen:
    79
    Die ist okay - leise, schnell und wird nicht zu heiß. :)
     
    animalchin, 25.03.2007
  5. FrankCGN

    FrankCGNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2

    Hallo Gotham Girl!

    Hier noch ein Linktipp für Dich:

    Einbauanleitung

    Und noch ein Tipp: Die kleinen Schrauben rund um die metallene Abschirmung (siehe Einbauanleitung) fallen - vor allem bei wieder Zusammenbauen - sehr gerne ins innere des iMac und können dort unglaublichen Schaden anrichten.

    Ich mache es immer so, dass ich etwa eine Stunde vor Arbeitsbeginn einen Pritt-Klebestift (besser als die von Uhu, weil das Zeug zäher ist) offen hinstelle, damit der antrocknet. Da tunke ich den Kreuzschraubenzieher kurz ein. Die Schrauben haften am Schraubenzieher und fallen nicht in den iMac.

    Gruß,
    Frank
     
    FrankCGN, 26.03.2007
  6. talla

    tallaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.10.2005
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    danke, frank! das mit dem klebestift ist genial - haette ich das mal vorher gewusst... :o
     
    talla, 26.03.2007
  7. cubd

    cubdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    gut, man kann auch magnetische Spitzen an seinen Schraubendrehern haben ...

    B.
     
    cubd, 26.03.2007
  8. FrankCGN

    FrankCGNMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    2
    @cubd:
    Stimmt. Aber damit habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Dinger (im wahrsten Sinne des Wortes) nicht halten, was sie versprechen. Vor allem in dem Moment, wo man die Schraube ins Loch fädelt ist es meist nicht weit her damit.


    @talla:
    Tja, für sowas fragt man am besten 'nen alten Käferschrauber.
    Da habe ich das gelernt, als ich das erste Mal mein altes Schätzchen auseinander genommen habe... ;-)

    [​IMG]

    Hey, jetzt habe ich endlich die Idee für einen vernünftigen Avatar... :D
    Muss ich gleich mal im Profil ändern.
     
    FrankCGN, 26.03.2007
  9. Gotham Girl

    Gotham Girl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Super, dankeschön Euch allen! Die Festplatte ist bestellt, und mit den Anleitungen wird's bestimmt gut klappen! Sieht ja nicht so wahnsinnig schwer aus...

    Die Idee mit dem Klebestift ist klasse. Wäre ich nie drauf gekommen und hätte wahrscheinlich demnächst einen Thread aufmachen müssen "Wie krieg' ich die blöden Schrauben aus meinem iMac?!"! :D
     
    Gotham Girl, 26.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Neue Festplatte iMac
  1. Miro1895
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    631
    schatzfinder
    04.09.2016
  2. DaktariHeinzi

    Mac OSX Passwort

    DaktariHeinzi, 30.01.2016, im Forum: iMac, Mac Mini
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    372
    DaktariHeinzi
    30.01.2016
  3. dennis116
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.520
    Retnueg
    21.06.2016
  4. rossenegger
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    550
    trixi1979
    03.06.2013
  5. Soonwaldler
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    650
    Soonwaldler
    07.09.2012