Neue Festplatte & Arbeitsspeicher - Mitte 2011

HeikoHerz

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
05.07.2019
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
3
Hi Community,

Da ihr sicher mehr Ahnung von Macs habt wie ich, möchte ich gerne eure Meinung hören. Ich habe:

IMac - 21,5 Zoll - Mitte 2011
2,5 Ghz Intel Core I5
4 GB 1333 MHz DDR3 - 4 Steckplätze
500 GB HD SATA-Festplatte

Da mein Alter MAC (2008) mit SSD mit weniger Prozessorleistung wesentlich schneller lief als mein jetziger, möchte ich gerne die eingebaute HD-Festplatte eine SSD-Festplatte in meinen jetzigen Mac bauen. Dafür habe ich mir die Crucial MX500 ausgesucht. Nun kam ich auf die Idee Ramspeicher (DDR3 1333MHz) auch gleich dazu zu holen. Habt ihr da günstige Ideen dazu?
 

Roman78

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
5.776
Punkte Reaktionen
3.204
Die P5 passt nicht in den 2011er. Das ist eine m.2, die mx500 ist die richtige. Du brauchst noch einen 3,5“ Rahmen und macfancontroll für die lüftersteuerung.

Und Speicher ist immer gut, Einfach 2x4 oder 2x8 dazu kaufen. 16 gb kosten so um die 50-60 Euro. Und 8 sowas um die 30.
 

HeikoHerz

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
05.07.2019
Beiträge
42
Punkte Reaktionen
3
welcher Arbeitsspeicher ist denn gut und ist es besser 1600 Hz zu wählen?
 

Roman78

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
5.776
Punkte Reaktionen
3.204
1600Mhz geht auch, wird aber dann als 1333 erkannt. Weil du ketzt auch schon 2x2 GB drin hasst, würde ich die auch drin lassen und 2 x4 oder 2x8 dazu nehmen.

Ich überlege gerade, ob der 2011er 21,5" zwei oder 4 Bänke hat. Wenn er nur 2 hat, würde ich 2x8 kaufen und die 2x2 ausbauen. Das 2010er hat 4 Bänke, das bringt die aber jetzt nichts.
 

Macothan

Mitglied
Dabei seit
09.03.2009
Beiträge
444
Punkte Reaktionen
98
möchte ich gerne die eingebaute HD-Festplatte eine SSD-Festplatte in meinen jetzigen Mac bauen

es gibt ja genügend Anleitungen im Netz für den Umbau. Trotzdem nochmal die Frage (nur :i;):) an diejenigen, die den Umbau im iMac (21.5 Zoll, Mitte 2011) schon selbst gemacht haben: welches ist der kniffligste Punkt, wo man am meisten aufpassen sollte ?

Danke + Gruß Macothan
 

rembremerdinger

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.11.2011
Beiträge
14.765
Punkte Reaktionen
4.968
Laut Mactracker kann man mittlerweile sogar 32 GB einbauen. Wenn du dir den Umbau nicht zutraust dann frage doch Roman der ist fit in solchen Sachen.
Nur müsstest du ihn mit DHL versenden.
Oder du packst die SSD in ein externes Gehäuse Firewire oder noch besser Thunderbolt dann kannst du dir die Bastelei sparen.
 

Roman78

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.10.2006
Beiträge
5.776
Punkte Reaktionen
3.204
32 gb gehen.

Der kniffeligste Teil, ist das Displaykabel.
 
Oben Unten