1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue externe HD nie zu trennen immer beschäftigt

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von KönigDerNarren, 21.02.2005.

  1. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    4
    hab mir anstatt meine alte FW 400 80 gig HD eine FW 800 160 gig geholt...die alte hab ich nachts ausgeworfen und ausgeschaltet, die neue ist gleiche Bauart, in nem IceCube Gehäuse, die erste war selbst ins Gehäuse eingebaut, aber ich denke das ist egal bei meinem Problem.
    Die neue Platte machte am anfang keine anstalten, aber wenn ich sie jetzt auswerfen will ist sie immer beschäftigt, obwohl ich alle programme die auf Dateien von ihr zugreifen sollten geschlossen hab, vorher die Platte konnte ich trennen wenn iTunes auf Pause war, hier hab ich itunes sogar beendet und es bringt nichts...auch andere Programme bei denen es jetzt offensichtlich wäre greifen auf nichts zu

    wer kann mir helfen?
    Gibt es ein Programm mit dem ich sehe welches Programm auf das externe Volume zugreift? Ich meine in der Aktivitätsanzeige kann man sowas ja nicht rauslesen....ansonsten....liegt das vielleicht technisch am FW 800 anstatt 400 =? aber ich meine in der ersten Nacht hätte das trennen geklappt..ja bin mr relativ sicher...strange..hab doch seitdem nichts zusätzliches installiert was drauf zugreifen würde über nen daemon oder so..naja...freu mich auf tipps ;)

    Norman
     
  2. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    4
    aehm jetzt grad wo ich das tippe nach ca 8 minuten in denen ich an keinem Programm was geändert hat ging sie aus.....braucht die so lange zum "runterlaufen"? jetzt versteh ich garnix mehr
     
  3. KönigDerNarren

    KönigDerNarren Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.895
    Zustimmungen:
    4
    Fehlalarm, mit dem arbeitsgeräusch des dauer-schnell-drehens ist schluss, die platte macht keinen mux mehr, trotzdem lässt sie sich nicht auswerfen, ich will nicht immer einfach den stecker ziehen ;(