Neue ext. FP nicht sichtbar

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von aralka, 26.03.2007.

  1. aralka

    aralka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Moin,
    habe G 4 iMac, 10.4.9. ,alle Updates,
    hatte bis dato eine ext. 120 GB Festplatte mit FW-400- Anschluß zur Datensicherung, klappte 4 Jahre gut,
    jetzt habe ich eine neue ext. Platte, 250 GB von Seagate Barracuda,
    doch die will nicht sichtbar werden!!
    Hatte genauso gejumpert wie alte FP, kein Erfolg,
    habe laut Aufdruck einmal als Master, dann als Slave gejumpert, auch kein Erfolg.
    hat jemand einen Tipp für mich ??

    Gruß + danke

    aralka
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.174
    Zustimmungen:
    211
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Aber formatiert hast du sie schon oder ?
     
  3. aralka

    aralka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Moin Marco altes Haus!
    Nee, wie soll ich sie formatieren, wenn ich sie nirgends sehen kann?
    Gruß
    aralka
     
  4. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.204
    Zustimmungen:
    285
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Hast Du die neue Platte in das alte Gehäuse eingebaut?
     
  5. jonny_is_apple

    jonny_is_apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Hoi
    mach doch mal das festplatten dienstprogram auf und guck ob die festplatte dort ist!
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Wie ist die Platte denn angeschlossen - Firewire oder USB? Externe Platten sollten grundsaetzlich als Master betrieben werden. Manchmal hilft ein reset auf das PRAM wenn ein neues externes Device nicht erkannt wird
     
  7. aralka

    aralka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    25.01.2002
    - habe neue FP ins alte Gehäuse gebaut,
    - Anschluß FW 400, wie vorher auch,
    - FW-Port am iMac mit FW-Cardreader gescheckt - ok

    - nach Einschalten des ext. FW-FP-Gehäuses grünes Licht und FP läuft (leichtes Brummen)

    - Festplattendienstprogramm erkennt Platte nicht

    und nun?

    Danke
     
  8. aralka

    aralka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Lunde: Manchmal hilft ein reset auf das PRAM wenn ein neues externes Device nicht erkannt wird

    wie?

    das ist das!! Mac-Problem:
    nie Probleme (fast nie) und wenn dann Fragen, dann habe ich keine Ahnung :D
     
  9. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    apfel+alt+p+r beim (besser schon vor dem Einschalten) booten gedrueckt halten bis der Startgong zum 2. mal ertoent - dann kannst du den Klammergriff loesen :)
     
  10. aralka

    aralka Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    25.01.2002
    .. da tut sich nix!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen