Neue Apple Tastatur in Sicht?

Bernd68

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
07.11.2007
Beiträge
305
Punkte Reaktionen
3
Hallo zusammen,

die Tastatur meines Alu iMacs hat den Geist aufgegeben. Einige Tasten (m, j, u, 7) funktionieren ganz oder teilweise nicht mehr.

Jetzt schreibe ich gerade mit einem "illuminated metal keyboard" von Speedlink - und ich breche mich noch Finger damit :)

Bevor ich jetzt losstürze und mir ein neues Apple Keyboard kaufe: Ist in nächster Zeit eine neue Tastatur von Apple geplant?

Bernd
 

Kaffejunkie

Mitglied
Dabei seit
19.06.2009
Beiträge
340
Punkte Reaktionen
4
Höre ich jetzt das erste mal von das es neue Tastaturen geben soll *wunder*

Warum auch? Die alte ist gut so wie sie ist, was willst du den daran noch verbessern?

Würde ruhig zu der aktuellen Alu Tastatur greifen.

Weil:

a) die Tastatur echt gut ist!
b) kein neues Keyboard in Sicht ist!
c) es echt scheiße wäre wenn du dir wirklich die Finger brichst wegen ner Sch*** Tastatur ;)
 

Strulf

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
2.936
Punkte Reaktionen
288
Hm noch kleiner als die kabellose Tastatur - schade. Hatte mich auf eine kabellose Tastatur mit Nummernblock gefreut.
 

TheChampions

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.08.2008
Beiträge
2.495
Punkte Reaktionen
117
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Keyboard noch kleiner wird.
Wie soll man dann noch tippen?
Apple macht ja Werbung mit den Notebooks, dass man noch die Originalgröße einer normalen Tastatur hat.

Noch kleiner wäre bestimmt ein Unding. Erfahrung mit Notebooks mit Nummernblock waren nicht so toll
 

Strulf

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
2.936
Punkte Reaktionen
288
Ich rede nicht von Klapprechnern, sondern kompletten, separaten Tastaturen. Einfach die Apple-Tastatur kabellos. Dit wär fein :)

Für meine Spielkonsole (Windows-Rechner) suche ich übrigens diese Tastatur mit deutscher Belegung, weiß da jemand was? Ich finde die nirgends.

719189666_big.jpg

Schöner Apple-Klon in schwarz. Porno.
 
Zuletzt bearbeitet:

Man Drake

Mitglied
Dabei seit
11.01.2009
Beiträge
677
Punkte Reaktionen
64
Die hatte ich noch anfang des Jahres am Windows PC bevor ich geschwitched hab.

Die war schon klasse, mir gefällt aber die original Apple Funktastatur aus dem Grunde,
das es die selbe ist die in meinem MBP ist und ich nicht "umdenken" muß egal welche ich benutze.
 

Orangenheinz

Mitglied
Dabei seit
18.04.2004
Beiträge
620
Punkte Reaktionen
14
Die gefällt mir gar nicht, die hat doofe Tasten

was soll denn das, haste die schon mal berührt, 'nen Druckpunkt, da wird dir warm, .. a la francaise..

und dann auch noch so'n "geiler Geiz", noch nie was davon gehört: 10 Std happy läßt sich nicht mit Gold aufwiegen.

und im Prinzip auch nur Plastik.

und was fürn Plastik, matt gespritzt mit weißer Schrift, die garantiert nicht unleserlich ist nach 6 Monaten

und das alles in einem Glanzrahmen, in schwarz mit Alu Basis...

".. avec plaisir.."

und wenn schon sein muß, daß ein 24 zoll Apple LED Monitor den Schreibtisch ziert, dann werd ich mir mit 'ner 'besonders preisgünstigen' Tastatur sicher nicht den Arbeitstag verderben wollen.

"..à volonté.."
 

Strulf

Aktives Mitglied
Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
2.936
Punkte Reaktionen
288
was soll denn das, haste die schon mal berührt, 'nen Druckpunkt, da wird dir warm, .. a la francaise..

und dann auch noch so'n "geiler Geiz", noch nie was davon gehört: 10 Std happy läßt sich nicht mit Gold aufwiegen.
Mir geht Optik vor Funktionalität, tml. Tastatur kann noch so geil funktionieren, wenn Sie scheiße aussieht, kommt sie mir nicht ins Haus. E basta.
 

Orangenheinz

Mitglied
Dabei seit
18.04.2004
Beiträge
620
Punkte Reaktionen
14
OK, ok
da kann ich dir nur zustimmen
und für den Rest sind wir beim alten Lied..

... über Geschmack läßt sich sooo schón streiten...

... und schön und gut isses allerbeste!

Salut
 
Oben Unten