Neuaufspielen MacOS für Macbook Air 2015 Early (Problem)

Diskutiere das Thema Neuaufspielen MacOS für Macbook Air 2015 Early (Problem) im Forum Mac OS X & macOS. Hallo, ich versuche seit ein paar Tagen mein Macbook Air 2015 vollständig...

S

Sabo1990

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.11.2018
Beiträge
21
Hallo,

ich versuche seit ein paar Tagen mein Macbook Air 2015 vollständig zu löschen, da ich leider nicht so geübt bin in MacOS hab ich wohl die Sache falsch angefangen.

Kurze Background Story: Habe das System neu aufgesetzt über die Anleitung von Apple und sah danach meine Benutzer und Programme weiter hin, somit habe ich mir gedacht eine totale Löschung wäre wohl das Beste über Neustart > alt oder CMD + R > hab da wild durchgeklickt und versucht alles zu löschen.

Nun habe ich ein paar Dinge/Anleitungen probiert:

https://www.apfeltalk.de/community/...suche-das-programm-erneut-auszufuehre.525757/

https://support.apple.com/de-de/HT207584

https://support.apple.com/de-de/HT204904

Mein Ist-Problem:

- bis zu disk26
-
keine Löschung der Partitionen über Festplattendienstprogramme möglich (Fehler)
-
bei der Neuinstallation kommt am Ende immer ein Fehler
Ich denke das löschen ist mir mal gut gelungen, aber durch die vielen versuche habe ich wieder viel halbfertiges Zeug, und die Haupt Festplatte kann ich nicht neu formatieren, da sie in Verwendung ist.

Das Problem bei der W-Lan Verbindung, ich komme nur an einen Hotspot ins Internet (IPhone Handy) und durch den Router von Unitymedia ist im CMD + R Modus irgendwie keine Anbindung möglich, habe auch mal Testweise das Passwort entfernt hat leider keine Abhilfe geschaffen. Ziemlich "nervige" Situation für mich persönlich.

Vielleicht sind hier welche geübt darin, und kann mir eventuell behilflich sein.

 
RealRusty

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.412
Hi.

Hast du ein Backup?
Welches macOS soll installiert werden?

Beim löschen vor der Installation im FPDP oben links „Alle anzeigen“ auswählen und dann die ganze SSD auswählen und löschen, dazu das richtige Format auswählen (APFS) für Mojave z. B..
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sabo1990
S

Sabo1990

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.11.2018
Beiträge
21
Leider hab ich kein Backup, scheinbar hab ich das auch gelöscht, falls ich mal eins vorher von Apple bereit gestellt bekommen haben sollte. Wenn ich nach dem Neustart CMD + R z.B. drücke läd er scheinbar etwas aus dem Internet herunter, ich vermute dies ist noch nicht die Installationsdatei, oder?

MacOS welches ich angezeigt bekomme lautet Sierra.
Momentan versuche ich während sich die Weltkugel dreht eine Anbindung an das WLAN zu erstellen, mit 5Ghz - 2,4 GHz, jedoch wackelt die Leiste nach dem Muster: falsches Passwort. Es will sich irgendwie nicht verbinden.
 
S

Sabo1990

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.11.2018
Beiträge
21


Habe jetzt den Ist-Zustand hochgeladen.

 
S

Sabo1990

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.11.2018
Beiträge
21
Alles klar hat geklappt! Das Format war nicht Verfügbar, jedoch war der Sinn der gleiche.

Vorhandene Festplatte: Zufällig ausgewählte Formate ausgewählt ( die logischsten ) und die Partition mit einem Namen vergeben und gelöscht. Danach hat die Installation wunderbar geklappt.

Ohne deinen Hinweis hätte ich noch einige Stunden verbracht womöglich auch schon bald aufgegeben.
Als Dankeschön könnte ich dir ein 40% Rabatt auf die Logitech Seite anbieten, die greift auch beim neuen MX Master 3. Mit Shoop.de wärst du effektiv bei knapp 63,- : Bei Interesse schreib mir bitte eine private Nachricht, und großes Dankeschön noch ein Mal !
 
RealRusty

RealRusty

Mitglied
Mitglied seit
06.06.2019
Beiträge
2.412
Hi.

Sieht aus als ob du alles richtig gemacht hast für (High) Sierra. Per Internet Recovery wird immer das macOS installiert mit dem der Mac ausgeliefert wurde.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Sabo1990
Oben