Benutzerdefinierte Suche

netzwerkvolumes "verabschieden" sich einfach

  1. neomorph

    neomorph Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    liebe community,
    vielleicht hat ja jemand dieses phänomän (unter 10.3.2) auch schon beobachtet und hat eine lösung dafür:
    ich verbinde mich über "mit server verbinden" afp://server/freigabe auf einen win2000 server. die benutzerabfrage kommt und ich erhalte, wie erwartet, mein icon auf dem desktop. arbeite ich nun eine weile damit, verschwindet mein netzwerkvolume sporadisch. wenn ich meine mac-hd öffne, sehe ich dieses volume allerdings noch, kann es hier aber auch nicht mehr benutzen. - als wenn die verbindung abgerissen ist - was er dann auch später meldet (verbindung zum server wurde unterbrochen).
    ich sollte vielleicht dazusagen, daß auf diesem server mehrere mac-freigaben und auch pc-freigaben existieren - das problem tritt aber nur mit einer bestimmten verbindung replizierbar auf.:confused:
    ich habe auf dem server schon alle freigaben verglichen und alle sind gleich - bis auf den namen ;) - d.h. serverseitig gibt es keine unterschiede zwischen den freigaben.
    nehme ich dieselben freigaben und verbinde mich per smb klappt es zuverlässiger!!! das nützt mir allerdings wenig, weil ich sonst die recourcen vom mac nichtmitkopieren kann.. (siehe http://www.macuser.de/forum/showthread.php?threadid=31344&goto=newpos )

    hat vielleicht jemand ne idee??

    liebe grüße
    neomorph
     
    neomorph, 15.03.2004
  2. Electric Monk

    Electric MonkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    7
    Jetzt mal eine ganz blöde Vermutung - kann es sein, dass der Server in den Ruhezustand geht? - wie gesagt, nur mal so ins Blaue hinein...
     
    Electric Monk, 17.03.2004
  3. neomorph

    neomorph Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
     

    vielen dank für den tipp, aber der server steht den ganzen tag unter last und ich glaube, der hat nicht mal zeit über ruhezustand "nachzudenken";) . mit anderen worten, der server fährt definitiv nicht in den suspend oder ähnliches...

    noch jemand ne idee?????

    grüße
    neomorph
     
    neomorph, 18.03.2004
  4. hellhound

    hellhoundMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    noch eine blöde Frage;
    willst das Volume nicht mit smb://server/freigabe mounten? is schliesslich kein «apple file protocol»
     
    hellhound, 09.09.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - netzwerkvolumes verabschieden einfach
  1. johnnywalker777
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    4.891
    tocotronaut
    10.10.2014
  2. iBaroso
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    918
    iBaroso
    10.02.2012
  3. :: burnbot ::
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    696
  4. nio
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.793
    BlueAngel020
    28.04.2009