Benutzerdefinierte Suche

Netzwerkumgebung ändern

  1. Mike008

    Mike008 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir MAC user, bzw. MAC OS X user sind regelrecht verwöhnt das wir im laufenden Betrieb einfach die Netzkumgebung (WLAN) ohne Neustart per Mausklick einfach ändern können.

    Dies hat nun ein Kunde gesehen als ich dies mit dem Powerbook machte , er war so begeistert, das er mich fragte ob es da auch ein Tol gibt für Windows. Ich dagte ihm ds ich keines kennen würde aber vorstellen könnte ich es mir schon, wobei er dann evtl. jedesmal einen Neustart machen müßte. Wie jetzt suche ich solch ein Tool für Windows XP, und vielleicht gibt es was in dieser Richtung. Mir ist klar das dies eigentlich nicht in ein MAC Forum gehört, doch es gibt ja viele die parallel fahren. Ich persönlich bin reiner MACianer mit Begeisterung, und daher kenne ich mich nicht so im Hinblick auf solch ein Tool für Windows Systeme.

    Für eine Lösung wäre ich sehr dankbar ?

    Mike
     
    Mike008, 05.06.2006
  2. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Windows XP kann genau das haargleiche ohne jeglichen Neustart!! War selber bis vor 3 Monaten Dosenuser und permanent W-LAN-mässig unterwegs. Unten rechts in der Taskleiste das W-LAN Symbol anzeigen lassen, dann kann man dort draufklicken und das entsprechende Netz auswählen. Ein Kinderspiel!
    LG

    P.S.: du wolltest in deiner Signatur bestimmt "sicherheitshalber" schreiben, nicht?...
     
    moranibus, 05.06.2006
  3. Junior-c

    Junior-c

    Werden auch alle WEP und WPA Keys der unterschiedlichen Netze gespeichert oder muss man die jedesmal tippen? Was ist mit den IPs? Manche Netze haben fixe IPs, bei den anderen kriegt man sie zugewiesen (DHCP)...

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 05.06.2006
  4. Mike008

    Mike008 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Leider nicht wir haben es gestern abend zig Stunden probiert, die das WLAN läuft über eine PCMCIA Karte da es sich um ein älteres Notebook handelt. Wie gesagt ich konnte dort nicht mehrere Profile (mit unterschiedlichen IP,DNS; WEP; SSID; etc.) und diesen dann umswitchen.

    Mit meinem DELL ghet es der hat so einen WLAN Manager dabei und das ist das easy, aber so hat es nicht geklappt.

    Mike
     
    Mike008, 05.06.2006
  5. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Selbstverständlich! Das ganze System ist quasi identisch mit dem von Mac OS X. Fragt sich wohl nur, wer zuerst da war...:D
    Aber nicht, dass hier falsche Vermutungen aufkommen: ich bin ein äusserst glücklicher Switcher, aber in diesem speziellen Fall beisst sich hier gar nix!!
     
    moranibus, 05.06.2006
  6. moranibus

    moranibusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Na gut, aber selbst dann sollte die entsprechende Software dazu im Stande sein. Bei den heutigen, eingebauten W-LAN-Karten ist alles identisch zu dem, was man mit OS X machen kann.
     
    moranibus, 05.06.2006
  7. Mike008

    Mike008 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.07.2004
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    Mike008, 06.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzwerkumgebung ändern
  1. kenny09
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    308
  2. HanseMBP
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.892
  3. Sealer
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    976
  4. Filmband
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    482
    Filmband
    29.05.2006
  5. shifuzzy
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    790