Netzwerklaufwerke (WIN 2000 Server) automatisch verbinden

  1. jfkdeu

    jfkdeu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich lebe mit meinen Power Book G4 in unserer Firma in einer Exchange / Windows 2000 Server Welt. Nach leichten Startschwierigkeiten klappen mitlerweile erstaunlich viele Dinge. Problemlos ist z.B. der Zugriff auf die freigegebenen Netzwerklaufwerke. Allerdings muss ich die Verbindung nach jedem Systemstart neu herstellen. Ich habe versucht den Link in meine Startobjekte zu legen, leider ohne Erfolg. Das Zugangspasswort ist am Schlüsselbund gespeichert und wird seitdem auch nicht mehr abgefragt.
    Hat jemand eine Idee?

    Danke!
     
    jfkdeu, 16.01.2005
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.291
    Medien:
    31
    Zustimmungen:
    1.202
    hi jfkdeu,

    im Systemordner müßtest du einen Ordner haben der "Server" heißt.
    Legt die "Netzwerklaufwerkealias" da mal hinein, statt Startobjekte.

    Gruß Difool
     
    Difool, 18.01.2005
  3. jfkdeu

    jfkdeu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.11.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    1
    Super

    So simpel und so effektiv - klappt super!

    Vielen Dank!!
     
    jfkdeu, 18.01.2005
  4. shornty

    shorntyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2003
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    das selbe problem

    hallo zusammen,

    ich habe leider das selbe Problem, leider kann ich keinen server ordner unter OS X finden.

    könnt ihr ev. einen kleinen Tip geben, wo ich diesen Ordner finde....

    ich wäre euch sehr zu dank verpflichtet.....
    ;-)
    shornty us dä schwiiz
     
    shornty, 30.03.2005
Die Seite wird geladen...