Netzwerkkarte für PowerMac G5???

  1. Ljungqvist

    Ljungqvist Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich suche dringend eine Netzwerkkarte für einen PowerMac G5 (2,3GHz).
    Es soll ja welche von Asante und Farallon geben aber ich bekomm diese wirklich niergends. Keiner hat was da (Gravis und andere Hersteller).
    Gibt es keinen Händler der welche führt?

    Danke schonmal :)
     
    Ljungqvist, 07.09.2006
  2. scm

    scmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    18
    Wenn du ne billige suchts gibts welche mit Realtek Chipsatz für die gibt es Macos treiber alles kein Problem.
    RTL8169/RTL8169S(B)/RTL8110S(B)/RTL8169SC Das ist der Chipsatz gibt jede Menge dieser karten sind 1Gigabitkarten.
     
  3. Ljungqvist

    Ljungqvist Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für die Antwort.
    Was ich noch vergessen habe, es muss eine PCI-Express Karte sein.
    Die Realtek dinger wären eine Notlösung, hätte gerne Treiber direkt vom Hersteller z.B. D-Link

    Die haben ne PCI Karte (DGE-528T) nur leider keine Express
     
    Ljungqvist, 07.09.2006
  4. scm

    scmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    18

    Sag das doch das du den DC hast, als Modell kann ich dir empfehlen
    Realtek Gigabit PCI NIC N-260 PCI-E kostet bei Avitos 11 Euro ist PCI Express.
    Oder halt Intel PCI Express laufen auch kosten aber ein vielfaches.Ansonsten sieht es mau aus mit PCI Express Karten für MacOs.
     
  5. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    mikne64, 07.09.2006
  6. scm

    scmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    18
  7. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hi,

    dann hilft wohl nur ein Anruf im Apple Store, weil sie fast alle
    PowerMac-Produkte aus dem Store genommen haben.

    Oder vielleicht hat ein Mac-Versender noch Restbestände?

    Viele Grüße
     
    mikne64, 07.09.2006
  8. scm

    scmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    18
    Oder das was ich oben geschrieben haben eine PCI-E Karte von realtek läuft wunderbar und kostet nur 11 Euro *g*
     
  9. Ljungqvist

    Ljungqvist Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Werde dann mal die Realtek bestellen!

    Danke für eure Tips!!!!

    In Zukunft sollte ja niemand mehr Probleme haben eine Netzwerkkarte für den G5 zu finden haben ja jetzt alles durch (PCI, PCI-X, PCI Express) :D
     
    Ljungqvist, 07.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzwerkkarte PowerMac
  1. patrickkupper
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    151
    Maulwurfn
    14.07.2017
  2. moritzmonoki
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    539
    Cousin Dupree
    10.09.2012
  3. die_a_müllhalde
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    423
    die_a_müllhalde
    04.05.2010
  4. Icaros
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    422
  5. tobid
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    392
    miocinq
    05.04.2007