Netzwerkgeschwindigkeit MAC - NAS Netgear NSA 325 V2

svenruppelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
16
Hallo!
Ich bin kein Netzwerkexperte und hoffe daher, hier ein paar Anregungen zur Verbesserung meines Datendurchsatzes zu finden. Die Suche habe ich bemüht, leider erfolglos.
Ich arbeite an einem iMAC 5K 27 (2019) und habe meine Videosammlung auf dem og. NAS mit einem RAID 0 (da es sich nur um Filme handelt).
Das NAS ist direkt mit der Fritzbox 7590 per LAN-Kabel (2 m) verbunden.
Vor dem Umstieg auf MAC aus der Windowswelt kommend war das Hochladen auf das NAS sehr sehr schnell.
Jetzt habe ich hier mal mit der App DiskSpeedTest gemessen:
5,8 MB/s read und auch write.
Gähn!
Ich habe keinerlei besondere Einstellungen am Netzwerk vorgenommen.
Muss ich damit leben, oder habe ich irgendwelche tweaks verpasst?
Wäre schön, wenn ihr mit helfen könntet!
Gruß
Sven
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.631
Wie verbindest du denn? SMB oder AFP? Der Mac hängt auch per Netzwerkkabel an der FB?
 

svenruppelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
16
...Wie verbindest du denn? SMB oder AFP?

Wie kann ich das feststellen?
Der MAC ist genauso verbunden wie das NAS. Direkt per Kabel
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.631
Rechtsklick auf die Netzwerkfreigabe und dann die Informationen ansehen.
Bei Format findest du es oder bei Server.
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.631
Also SMB. Sollte normal relativ flott laufen.
Du könntest mal AFP testen. Apple hat das zwar mittlerweile abgekündigt und setzt auch auf SMB,
bei mir läuft es aber bedeutend stabiler mit meiner Synology.
Dazu mal kontrollieren ob AFP im NAS aktiviert ist.
Danach kannst du im Finder in der Menüleiste auf Gehe zu -> Mit Server verbinden gehen.
Adresse wäre dann afp://IPvomNAS
 

svenruppelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
16
...Dazu mal kontrollieren ob AFP im NAS aktiviert ist.

??? Du sprichst - dankenswerter Weise - mit einem MAC-Netzwerk-Neuling. Wo kann ich das kontrollieren?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.631
Auf der Benutzeroberfläche von dem Netgear Gerät. Die ruft man üblicherweise im Web Browser auf.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
46.631
Würde mal unter Freigaben Einstellungen schauen.
 

svenruppelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
16
Ich kann nirgends etwas über AFP finden. Auch nicht im Handbuch.
Lediglich NFS
 

roedert

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2011
Beiträge
11.500
In der Fritzbox kontrolliert, ob alle Ports auf 1 GBit stehen .. und nicht irgendwo der Energiesparmodus mit 100 MBit aktiviert ist?
 
  • Wow
Reaktionen: AgentMax

svenruppelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
16
Gefunden! Steht auf 100 MBit
Weißt du, wie ich es ändern kann?
 

svenruppelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
16
Das LAN 2 steht auf 1 GBit
Kann es am Kabel liegen, dass die Verbindung nur 100 MBit zulässt?
 

svenruppelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
16
OK!
Werde es mal austauschen und mich wieder melden. Vmtl. erst morgen. Wäre das ok?
 

svenruppelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
17.01.2019
Beiträge
16
Ging doch schneller als ich dachte!
Habe jetzt 17,5 Mbit erreicht
Was wäre denn "normal", "ok" oder akzeptabel?
 
Oben