Netzwerkfreigabe klappt nicht mehr

knooby

unregistriert
Thread Starter
Registriert
07.12.2004
Beiträge
844
Hi hi


Hab meinem mac im netzwerk freigeben früher ging das auch wunderbar nur jetzt nicht mehr. Jetzt kann ich von meinem windows pc nur noch auf die freigeben drucker zugreifen. Obwohl Windows sharing und Personal File sharing an sind.

Weiß jemand rat?


Als os Läuft der tiger..
 

knooby

unregistriert
Thread Starter
Registriert
07.12.2004
Beiträge
844
achso ich hatte share üoints drauf...


hier mal meine smb.conf



Code:
f




[global]
guest account = unknown
encrypt passwords = yes
auth methods = guest opendirectory
passdb backend = opendirectorysam guest
printer admin = @admin, @staff
server string = knooby
unix charset = UTF-8-MAC
display charset = UTF-8-MAC
dos charset = CP437
client ntlmv2 auth = no
defer sharing violations = no
use spnego = yes
os level = 8
vfs objects = darwin_acls
brlm = yes
workgroup = Underground
netbios name = knooby
map to guest = Bad User
security = USER
local master = yes
hide dot files = no
max connections = 500



[homes]
comment = User Home Directories
browseable = yes
read only = no


;[public]
;path = /tmp
;public = yes
;only guest = yes
;writable = yes
;printable = no


[printers]
path = /tmp
printable = yes
 
Zuletzt bearbeitet:

PowerMäci

Neues Mitglied
Registriert
23.09.2005
Beiträge
40
Also:

1.) Die Public Directories in den Home-Verzeichnissen stehen auf "read only = no". heisst die tauchen schon mal nicht in der Freigabe unter Windows auf.
2.) Im Bereich Public ist alles mit Kommentarzeichen versehen. D.h. es gibt keine Freigaben für Windowsrechner.

Schau doch mal in die Sharepointskonfiguration rein, unter SMB. Dort kannst Du einen Gast-Zugriff erlauben für eine Freigabe Deiner Wahl.
Kann nachher mal nen Screenshot von meiner Konfig machen. Hab im Moment mein Mac nicht zur Hand.

Gruss
PM
 

PowerMäci

Neues Mitglied
Registriert
23.09.2005
Beiträge
40
Noch ne Frage:
Wie willst Du denn auf die Daten zugreifen? Als Gast oder mit Eingabe von Benutzername und Passwort?
 

knooby

unregistriert
Thread Starter
Registriert
07.12.2004
Beiträge
844
PowerMäci schrieb:
Noch ne Frage:
Wie willst Du denn auf die Daten zugreifen? Als Gast oder mit Eingabe von Benutzername und Passwort?


das ist mir wurscht :D
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.880
PowerMäci schrieb:
1.) Die Public Directories in den Home-Verzeichnissen stehen auf "read only = no". heisst die tauchen schon mal nicht in der Freigabe unter Windows auf.
...
Unsinn; das heisst, dass die Freigaben nicht nur lesbar sind (read only - nein) sondern, dass man auch schreiben kann (entsprechende Dateiberechtigungen vorausgesetzt.)
Was Du meinst ist "browseable = no"
PowerMäci schrieb:
...
2.) Im Bereich Public ist alles mit Kommentarzeichen versehen. D.h. es gibt keine Freigaben für Windowsrechner.
...
Auch falsch. public ist ein Synonym für "guest ok"
PowerMäci schrieb:
...
Dort kannst Du einen Gast-Zugriff erlauben für eine Freigabe Deiner Wahl.
...
Dann muss man aber auch einen brauchbaren Gastbenutzer haben.
Den Benutzer "unknown" gibt es nämlich üblicherweise nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

knooby

unregistriert
Thread Starter
Registriert
07.12.2004
Beiträge
844
ich hatte mal das es ging damals als das system noch jungfräulich war...

was änder ich denn jetzt das es wieder geht?
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.880
Hast Du denn unter Windows "Sharing > Accounts" einen account freigegeben?
Wenn schon einer freigegeben ist, mach den aus und wieder an.
 

PowerMäci

Neues Mitglied
Registriert
23.09.2005
Beiträge
40
@maceis
@knobby
ich glaub da hatte ich nen Brett vorm Kopf. *schäm* Allerdings funktioniert die Freigabe als Gast bei mir auch ohne Passwortabfrage für den einen Ordner.

Das steht in der smb.conf:

[GC an Powerbook]
path = /Volumes/Work/Users/g_c/Public/GC an Powerbook
read only = No
inherit permissions = No
guest ok = Yes
;Created by SharePoints

Erstellt, wie man sieht, mit Sharepoints. Der Ordner "GC an Powerbook" taucht bei den Windowsrechnern als einziger auf. Der Zugriff darauf erfolgt ohne Passswortabfrage.
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.880
Klar, Du hast ja auch:
guest ok = yes


Was steht bei Dir unter:
[global]
guest account =

Das ist in diesem Zusammenhang nämlich ebenfalls sehr wichtig.

Ach übrigens:
Vor dem Experimentieren mit Sharepoints empfehle ich allen Benutzern ein Backup der Netinfodatenbank und der Datei "/etc/smb.conf" anzulegen.
Dann kann man sehr einfach wieder den Urzustand herstellen.
 

PowerMäci

Neues Mitglied
Registriert
23.09.2005
Beiträge
40
Das steht dort:
[global]
guest account = unknown

Es gibt ja auch noch eine Vorlage /etc/smb.conf.template, die man im Zweifel als Backup nehmen kann.
 
A

abgemeldeter Benutzer

knooby schrieb:
Jetzt kann ich von meinem windows pc nur noch auf die freigeben drucker zugreifen. Obwohl Windows sharing und Personal File sharing an sind.
Ob Personal File Sharing aktiv ist oder nicht ist hier irrelevant. Es braucht nicht aktiv zu sein, wenn Du (nur) von einem Windows-PC aus zugreifen willst.
 

knooby

unregistriert
Thread Starter
Registriert
07.12.2004
Beiträge
844
PowerMäci schrieb:
Das steht dort:
[global]
guest account = unknown

Es gibt ja auch noch eine Vorlage /etc/smb.conf.template, die man im Zweifel als Backup nehmen kann.


gut gut wie mach ich aus der vorlage die etc/smb.conf?
 

PowerMäci

Neues Mitglied
Registriert
23.09.2005
Beiträge
40
sudo cp /etc/smb.conf.template /etc/smb.conf

Im Terminal eingeben. Fragt dann nach dem Passwort und kopiert die Datei.
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.880
PowerMäci schrieb:
Das steht dort:
[global]
guest account = unknown
...
Das überrascht mich, da für den guest account ein gültiger Benutzer verwendet werden muss.
"Von Hand" gehts mit "unknown" jedenfalls nach meiner Erfahrung nicht.
Keine Ahnung, wie SharePoints das handhabt.
 

PowerMäci

Neues Mitglied
Registriert
23.09.2005
Beiträge
40
Bist Du sicher? Ist nicht unknown oder guest der Standard für einen Zugriff ohne Password? Hatte mal irgendwo sowas gelesen. Aber ich kann mich auch irren.
Wie würde man es denn händisch einrichten?
Fragen über Fragen. kopfkratz
 

PowerMäci

Neues Mitglied
Registriert
23.09.2005
Beiträge
40
@maceis
Noch ne Frage. Kann das sein, dass für die einzelne Frage andere Bedingungen gelten? Will heissen, dass die Angaben für [global] bei der Sharepointsfreigabe, die ja in der smb.conf weiter unten definiert ist nicht gelten?
Oder liegt es vielleicht daran, dass mein Freigabeordner im Public-Ordner meines Benutzeraccounts liegt?
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.880
Man legt einen (smb-)Benutzer an (nennen wir Ihn ben).
Dann macht man "guest account = ben".
Nun werden alle Gast Zugriffe ("guest ok = yes" oder "public = yes") mit den Berechtigungen des Benutzers "ben" durchgeführt.

Hast Du vielleicht in einer anderen Sektion der smb.conf einen anderen guest account definiert?
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.880
PowerMäci schrieb:
@maceis
Noch ne Frage. Kann das sein, dass für die einzelne Frage andere Bedingungen gelten? Will heissen, dass die Angaben für [global] bei der Sharepointsfreigabe, die ja in der smb.conf weiter unten definiert ist nicht gelten?
In [global] werden die Standardeinstellungen definiert, die für alle Shares gelten
Diese können in weiter unten stehenden Shares wieder flexibel abgeändert werden.
 

PowerMäci

Neues Mitglied
Registriert
23.09.2005
Beiträge
40
Nein, eben nicht. Ich kann nur ohne Passwort und Username von Windows auf die Freigabe zugreifen, wenn unter der Freigabedefinition "guest ok=yes" ist. Wenn es auf "NO" steht, fragt er nach dem Password.

Hier meine komplette smb.conf:

[global]
guest account = unknown
encrypt passwords = yes
auth methods = guest opendirectory
passdb backend = opendirectorysam guest
printer admin = @admin, @staff
server string = GC PowerBook G4 12"
unix charset = UTF-8-MAC
display charset = UTF-8-MAC
dos charset = CP0
use spnego = yes
client ntlmv2 auth = no
os level = 8
defer sharing violations = no
vfs objects = darwin_acls
brlm = yes
map to guest = Bad User
security = USER
local master = yes
hide dot files = no
workgroup = Arbeitsgruppe
netbios name = GC-PowerBook-G4
; Using the Computer Name to compute the NetBIOS name. Remove this comment to override


[homes]
comment = User Home Directories
browseable = no
read only = no


;[public]
;path = /tmp
;public = yes
;only guest = yes
;writable = yes
;printable = no


[printers]
path = /tmp
printable = yes


[GC an Powerbook]
path = /Volumes/Work/Users/g_c/Public/GC an Powerbook
read only = No
inherit permissions = No
guest ok = Yes
;Created by SharePoints
 
Oben Unten