Netzwerkdrucker einrichten unter OS X

silverstar123

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.10.2011
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
3
Hallo zusammen,

leider bekomme ich es nicht hin einen Netzwerkdrucker in einer Firmenumgebung einzurichten. Leider gibt es auch nur Support für Windows. Unter Windows hat es mit dem Einrichten des Druckers einwandfrei geklappt, ich habe dafür einfach nur im Explorer in die Adresszeile "\\dieEntsprechendeNetzwerkadresse" eingegeben und schon konnte ich alle Drucker im Netzwerk sehen. Ein Doppelklick auf den entsprechenden Drucker und er war eingerichtet. Das gleiche habe ich versucht in OS X so zu machen, bzw. den Drucker so in den Eigenschaften hinzuzufügen, aber es klappt nicht.
Kennt sich damit jemand aus? Oder kann es sein, dass ein Drucker der in einer Windowsumgebung steht gar nicht unter OS X eingerichtet werden kann?

Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe!
 

rechnerteam

MU Scout
Dabei seit
11.12.2006
Beiträge
9.203
Punkte Reaktionen
3.565
Zuerst müsste man wissen, um welchen Drucker es sich handelt und welches Mac OS Du benutzt. Allgemein gesprochen:

Du könntest schnell auf Hersteller-Homepage nachschauen, ob es für Deinen Drucker passende OS X Treiber gibt.

Den Treiber installierst Du dann über die Systemeinstellungen und rufst ihn anschließend über seine IP im Browser auf, um ihn zu konfigurieren.
 

silverstar123

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.10.2011
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
3
Zuerst müsste man wissen, um welchen Drucker es sich handelt und welches Mac OS Du benutzt. Allgemein gesprochen:

Du könntest schnell auf Hersteller-Homepage nachschauen, ob es für Deinen Drucker passende OS X Treiber gibt.

Den Treiber installierst Du dann über die Systemeinstellungen und rufst ihn anschließend über seine IP im Browser auf, um ihn zu konfigurieren.

Benutze aktuell noch OS X 10.11.6 und es ist ein Konica Minolta bizhub Drucker.
Treiber gibt es dafür, habe das unter OS X allerdings noch nie gemacht. Drucker waren für mich unter OS X immer Plug and Play. Kenne das nur von Windows mit den Treibern.
 

silverstar123

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
06.10.2011
Beiträge
124
Punkte Reaktionen
3
Die Verbindung zu "Netzwerkadresse" kann wegen eines Fehlers nicht hergestellt werden. Das passiert immer wenn ich in den Einstellung unter Drucker hinzufügen die Netzwerkadresse im Feld "Adresse" unter der Registerkarte "IP" eintrage.
 

pc-bastler

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.06.2005
Beiträge
3.455
Punkte Reaktionen
514
Wird in dem Firmennetzwerk direkt auf die Drucker oder über einen Windows Printserver gedruckt? - Da die Adresse mit "\\" beginnt vermute ich mal einen Win-Printserver, dann muss auch ein SMB-Netzwerkdrucker unter MacOS angelegt werden. Hast du Berechtigungen auf dem Drucker zu drucken? - Wie ist die Windows-Version (des Printservers)?

Treiber werden eigentlich nur benötigt, wenn Spezialfunktionen des Druckers (Duplexdruck, Lochen, Heften, ...) genutzt werden sollen, sonst sollte es der allgemeine PS- oder der allegemeine PCL-Druckertreiber tun...
 
Oben Unten