Netzwerk zwischen zwei unteschiedlichen OS

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von lengy, 10.09.2005.

  1. lengy

    lengy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.12.2004
    hallo,
    zurzeit haben wir zu hause ein "internet"netzwerk mittels eines routers. Sprich die einzelnen PC`s sind nicht wirklich miteinander verbunden.
    Nun will ich aber das Netzwerkkabel auch dafür nutzen um PC1 (Win XP) und PC2 (Mac OS X 10.2.8) miteinander zu verbinden. Natürlich würde dann jegliche Verbindung mit dem Router unterbrochen sein.

    Das Problem an der ganzen Sache, ich habe weder Erfahrung mit Netzwerken unter Win noch unter MAC. Was muss ich einstellen, damit schlussendlich der Datentransfer von PC1 zu PC2 funktioniert.

    Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!!! Bitte so detailliert wie nur möglich beschreiben
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Wenn Du mit PC und Mac gleichzeitig ins Internet kannst, hast Du ein Netzwerk bestehend aus PC, Mac, Router - und - Hub oder Switch. Der "Verteiler" für Dein lokales Netz (Hub oder Switch) ist sozusagen schon im Router eingebaut.

    Wenn Du mit PC und Mac gleichzeitig ins Internet kannst, brauchst Du also kein zusätzliches Gerät, Du mußt nur die entsprechenden Einstellungen am Mac oder PC machen, um Daten lokal austauschen zu können.

    No.
     
  3. dereperaner

    dereperaner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    664
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    05.05.2005
    zusätzlich solltest Du im Mac unbedingt das Windows Sharing aktivieren, sonst kommst du zwar ins Netz, aber die Rechner finden sich nicht
     
  4. HäckMäc_2

    HäckMäc_2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.204
    Zustimmungen:
    285
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Immer wieder gerne gelesen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen