Netzwerk zwischen 2 Macs erstellen

Gray

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.06.2005
Beiträge
2.385
ja,ja, ich sollte mal die Suchfunktion nutzen, da kommen nämlich über 100 Ergebnisse......Ich komm mit der Suche einfach nicht zurecht!! Was muss ich den eingeben, wenn ich eine Antwort auf das obige problem haben will???

aber mal zum Thema:

heute ist mein 12" iBook angekommen, und jetzt weiß ich nicht, wie ich ein kleines Netzwerk zwischen meinem eMac und dem iBook einrichten soll


Danke!!

für Antworten auf beide Fragn :)
 

lundehundt

abgemeldet
Registriert
22.02.2003
Beiträge
19.147
Ueber ein Firewire Kabel und das Kontroll Feld Netzwerk oder mit einem Ethernet Kabel (RJ45) und dem Kontroll Feld Netzwerk
 

Incoming1983

Aktives Mitglied
Registriert
23.07.2005
Beiträge
7.653
1. Rechner per Patchkabel verbinden (ggf. Crossover)
2. IP enablen, und jedem Rechner eine unterschiedliche IP im selben Netz zuweisen.
3. Fertig
 

lundehundt

abgemeldet
Registriert
22.02.2003
Beiträge
19.147
du brauchst bei modernen Macs kein Crossover (ueber-Kreuz-vertauschte- Belegung-der-pins) Kabel
 
Zuletzt bearbeitet:

Gray

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.06.2005
Beiträge
2.385
ich hab im moment nur ein Netzwerkkabel zur Verfügung, schaffs aber nicht sie korrekt zu verbinden...

...Verbindung konnte nicht aufgebaut werden...
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.880
Netzwerkkabel bei beiden Macs einstecken.
Bei beiden DHCP aktivieren.
Personal Filesharing in Systemeinstellungen Sharing einschalten.
Zwei Minuten warten.
 

performa

Aktives Mitglied
Registriert
11.10.2005
Beiträge
16.729
maceis schrieb:
Bei beiden DHCP aktivieren.

DHCP DEaktivieren!

Schließlich hat man ja keinen DHCP-Server laufen. Mag sein, dass sich die Rechner zufällig/irgendwie passende Netzwerkadressen zuteilen.

Aber ohne DHCP sollte man DHCP auch deaktivieren und Netzwerkadressen von Hand eintragen:
zum Beispiel 192.168.100.1 und 192.168.100.2 oder ähnliches...

Dann klappts auch ohne warten.
 
Zuletzt bearbeitet:

BAN

Neues Mitglied
Registriert
13.07.2005
Beiträge
20
ich würde die ip-adressen auch ganz klar per Hand eintragen.

BAN
 

Gray

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.06.2005
Beiträge
2.385
joa, ich hab sie per hand eingetragen und jetz klappt's !!! Danke!!
 

yosemite

Aktives Mitglied
Registriert
29.01.2004
Beiträge
1.150
lundehundt schrieb:
du brauchst bei modernen Macs kein Crossover (ueber-Kreuz-vertauschte- Belegung-der-pins) Kabel

soviel ich weiss unterstützte das sogar schon mein g3 b/w...

von wegen modern :D

Zum Netzwerk, was willste denn ganau machen? nur Filesharing?
Wenn du z.B. nur ab und zu daten von einem zum anderen Rechner schieben willst, aber eigentlich nicht mir beiden gleichzeitig arbeitest kannste es auch über target modus machen... firewire und t-dücken so .. :p du weisst schon

Mit Netzwerk würde ich bestimmt fix IP-Nummer geben, ich würde dir empfehlen eine neue Umgebung zu machen... vor allem beim iBook, denn wenn Du in einem anderen Netzwerk bist... z.B. mit routern und servern (DHCP) kannste alles autmatisch lassen, zuhause schaltest einfach wieder zu der umgebung, die kann ganz einfach über apfel-menu geswicht werden...


EDIT: super wenns geht!
 
Zuletzt bearbeitet:

yosemite

Aktives Mitglied
Registriert
29.01.2004
Beiträge
1.150
don_alexo schrieb:
ja,ja, ich sollte mal die Suchfunktion nutzen, da kommen nämlich über 100 Ergebnisse......Ich komm mit der Suche einfach nicht zurecht!! Was muss ich den eingeben, wenn ich eine Antwort auf das obige problem haben will???

aber mal zum Thema:

heute ist mein 12" iBook angekommen, und jetzt weiß ich nicht, wie ich ein kleines Netzwerk zwischen meinem eMac und dem iBook einrichten soll


Danke!!

für Antworten auf beide Fragn :)

und falschen unterforum auch noch:
https://www.macuser.de/forum/forumdisplay.php?f=15

zszszsz !!!! so kanns nicht weitergehen mit Dir! ab sofort macverbot und 100 liegestützen! :D :D :D

...und bevor ichs vergesse, iBook bei mir abliefern :p
 

maceis

Aktives Mitglied
Registriert
24.09.2003
Beiträge
16.880
performa schrieb:
DHCP DEaktivieren!

Schließlich hat man ja keinen DHCP-Server laufen. Mag sein, dass sich die Rechner zufällig/irgendwie passende Netzwerkadressen zuteilen.
...
Klar ist von Hand eintragen besser.
Nachdem don_alexo nicht klargekommen ist, hab ich halt mal DHCP vorgeschlagen, um sicher zu gehen, dass passende Adressen eingestellt sind.
Dafür braucht man nicht unbedingt einen DHCP Server, weil die Macs sich APIPA Adressen zuweisen (allerdings nicht zufällig sondern mit Absicht ;)), wenn kein Server gefunden wird :D.

Inzwischen hat don_alexo es auch so geschaft - umso besser.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben