Netzwerk zerschossen - bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von norman, 08.02.2007.

  1. norman

    norman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.10.2003
    Guten abend,

    habe folgendes Problem: Nach irgendeiner leider nicht mehr rekonstruierbaren Fehlbedienung ist mein iBook nicht mehr gestartet (G3 mit 10.3.9). Habe das System neu installiert, Benutzer und Programme aber beibehalten (Option install and archive). Jetzt startet der Mac brav, aber ich kann keine Netzwerke einrichten und auch keine Umgebungen anlegen. Was tun?

    Sollte ich komplett neu installieren müssen, kann ich dann den Programmordner und die Benutzerdateien retten?

    Nachtrag: Das System-Log sagt: "Failed to open system configuration database"

    Vielen Dank,
    norman
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.003
    Zustimmungen:
    1.598
    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Eine Aufräum-Runde mit OnyX kann nicht schaden. Wenn es dann auch nicht geht, ist Neuinstallation wohl die einzige Optton die mir einfällt.
     
  3. norman

    norman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    27.10.2003
    Gelöst

    Fürs Archiv: Schuld waren fehlerhafte Preferences im System. Ich habe es gewagt, als "Root" aus der alten, funktionierenden Library die Dateien in die neue Library zu kopieren. Und es funktioniert wieder.

    Gruß,
    norman
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Netzwerk zerschossen bitte
  1. guebu
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    197
  2. ShnikShnak
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    199
  3. micho2
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    99
  4. kira12
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    151
  5. michigasteiger
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    360

Diese Seite empfehlen