Netzwerk Windows / Mac OS X

Nameless

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2004
Beiträge
34
Nachdem ich nun endlich mein iBook und den AirPort Express bekommen habe, wollte ich beides natürlich sofort in mein bestehendes Netzwerk eingliedern. Bisher habe ich zwei PC's an einem Router hängen, der mit dem DSL-Modem verbunden ist.
Nun habe ich den Airport an den Router angeschlossen, ich komme auch von jedem PC und dem iBook problemlos ins Internet.
Nur die Verbindung zwischen PC und iBook funktioniert nicht. Die Anleitung, die hier irgendwo angepinnt ist, habe ich befolgt, trotzdem findet weder das iBook den PC noch der PC das iBook.

Muss ich vieleicht bei den einstellung des Airport Express etwas bestimmtes beachten?
 

bearb

Mitglied
Mitglied seit
01.11.2004
Beiträge
199
vielleicht liegt es einfach daran das dein router nicht als netzwerk-switch/hub gedacht ist.
kannst du denn von deinem pc auf den anderen pc zugreifen ?

Gruß,
bearb
 

noreboots

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
528
was funktioniert daran nicht, bitte etwas mehr an Infos von wo aus möchtest du auf was zugreifen ?
 

Nameless

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2004
Beiträge
34
digger1 schrieb:
was funktioniert daran nicht, bitte etwas mehr an Infos von wo aus möchtest du auf was zugreifen ?
Ich habe sowohl das windows Sharing auf dem iBook, als auch die Ordner unter Windows freigegeben. Auf dem PC ist in der Netzwerkumgebung allerdings nichts von meinem iBook zu sehen, unter Mac OSX kann ich nicht zu dem PC verbinden.

bearb schrieb:
vielleicht liegt es einfach daran das dein router nicht als netzwerk-switch/hub gedacht ist.
kannst du denn von deinem pc auf den anderen pc zugreifen ?

Gruß,
bearb
Doch, das geht ohne Probleme. Ist ein Router / Switch mit 4 Netzwerkanschlüssen.
 

Nameless

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2004
Beiträge
34
digger1 schrieb:
kannst du den Rechner pingen ?
Von PC zu iBook gehts, ich hab allerdings keine Ahnung, wie ich das ganze jetzt ncoh einaml umgekehrt versuchen kann. Gestern war mein erster Tag mit Mac OS X. :)
 

noreboots

Mitglied
Mitglied seit
30.10.2004
Beiträge
528
Nameless schrieb:
Von PC zu iBook gehts, ich hab allerdings keine Ahnung, wie ich das ganze jetzt ncoh einaml umgekehrt versuchen kann. Gestern war mein erster Tag mit Mac OS X. :)
unter Dienstprogramme gibt es ein Programm das heisst "Terminal" öffne es dann bekommst du eine Konsole von dort aus kannst du pingen :D
 

Nameless

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2004
Beiträge
34
Also, das iBook schaffts nicht, den PC anzupingen.

Hat vieleicht jemand einen ähnlichen Netzwerkaufbau, und will mir verraten, wie es funktioniert?

Im Moment habe ich allen feste IPs zugewiesen, kanns daran leigen?
 

oneOeight

Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
54.565
stimmen die subnetze auf den rechnern überein?
hat der pc irgendeine firewall aktiviert?
 

Nameless

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2004
Beiträge
34
Nachdem ZoneAlarm deaktiviert wurde, kann das iBook auf den PC zugreifen. Nur andersrum funktionierts immernoch nicht.
 

Homer

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2003
Beiträge
1.255
Schau dir doch mal meine Anleitung auf meiner Page an, da steht alles drin...

Homer
 

Nameless

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2004
Beiträge
34
\o/

Es klappt, in beide Richtungen.

Ich hab lediglich / statt \ verwendet...

/e Ich frag mich, wie ich es so lange mit Wondows ausgehalten habe...Wenn ich mit meinem iBook weiterhin so zufrieden bin, wird mein PC irgenwann nochmal durch eien iMac ersetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tom77

Mitglied
Mitglied seit
12.05.2004
Beiträge
211
Firewall

Nameless schrieb:
Nachdem ZoneAlarm deaktiviert wurde, kann das iBook auf den PC zugreifen. Nur andersrum funktionierts immernoch nicht.
... na, na nicht die Firewall ausschalten! einfach so konfigurieren, dass sich die dose mit dem ibook versteht ;)