Netzwerk-Verbindung zur Fritz!Box mit smb://fritz.box geht nicht mehr

macfo700

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2019
Beiträge
2
Hallo,

seit einem Absturz meines MacBooks (OS 10.14.2) - startete beim aufklappen neu statt aus Ruhezustand zu kommen - funktioniert die Verbindung zum Netzwerk zumindest via SMB nicht mehr, auch nach zwei Neustarts nicht. Und zwar zum NAS meiner Fritz!Box 7490. Den Finder musste ich nach dem Absturz mit Neustart selbst neu starten, weil er nicht mehr reagierte, Safari stürzte dann auch ab...

Versuche ich, was vor dem Absturz immer funktionierte, im Finder mit cmd+k mit smb://fritz.box oder auch smb://192.168.178.1 zu verbinden, erhalte ich immer die Fehlermeldung "Beim Verbinden mit dem Server 'fritz.box' ist ein Fehler aufgetreten."
Im Finder ist unter "Netzwerk" nur "fritz-nas" eingetragen, ein Klick bringt immer "Verbindung fehlgeschlagen". Ich kann den Eintrag nicht entfernen oder verändern.

Im Schlüsselbund habe ich die Einträge für Server fritz.box und fritz-nas gelöscht, in der Hoffnung, neu nach dem Passwort gefragt zu werden, aber soweit kommt es gar nicht.

Die Fritz!Box ist erreichbar, Ausgabe im Terminal mit ping:
ping -c 3 fritz.box
PING fritz.box (192.168.178.1): 56 data bytes
64 bytes from 192.168.178.1: icmp_seq=0 ttl=64 time=2.893 ms
64 bytes from 192.168.178.1: icmp_seq=1 ttl=64 time=2.151 ms
64 bytes from 192.168.178.1: icmp_seq=2 ttl=64 time=2.220 ms
--- fritz.box ping statistics ---
3 packets transmitted, 3 packets received, 0.0% packet loss

Hat jemand eine Idee für eine Lösung?
 

macfo700

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
15.01.2019
Beiträge
2
Nein - wäre einen Versuch wert gewesen. Aber das Problem hat sich gerade von selbst gelöst. Habe den USB-Stick von der FritzBox entfernt (in der Box ausgeworfen), um ihn direkt am MacBook zu verwenden, dann wieder an Box angeschlossen. Im Finder die Verbindung einfach nochmal probiert, Passwort-Abfrage, dann gab es die Verbindung.
Das ist keine Lösung, ich weiß nicht, was da warum passiert ist...
Aber vielen Dank für die schnelle Antwort!
LG
 
Oben